Die 10 besten Blogs über Herzkrankheiten

Herz Probleme - 3 Naturmittel die Robert Franz empfiehlt (Februar 2019).

Anonim

Wenn bei Ihnen eine Herzerkrankung diagnostiziert wurde, sind Sie nicht allein. Die Bedingung betrifft Menschen aller Altersgruppen und Hintergründe. Wir haben die besten Blogs für Herzerkrankungen identifiziert, die von Menschen mit ähnlichen Erfahrungen und Gesundheitsexperten geschrieben wurden und hilfreiche Informationen, Ratschläge und Unterstützung bieten.

Menschen mit Herzerkrankungen finden oft nützliche Informationen und Unterstützung durch Blogs über Herzkrankheiten.

Rund 92, 1 Millionen Erwachsene in den Vereinigten Staaten leben mit einer Form von Herz-Kreislauf-Erkrankungen, darunter viele Menschen mit den Folgen eines Schlaganfalls. Jeden Tag sterben rund 2200 US-Erwachsene an Herz-Kreislauf-Erkrankungen, die im Durchschnitt alle 40 Sekunden einen Todesfall bedeuten. Herzerkrankungen sind die häufigste Todesursache in den USA

Die Diagnose einer Herzerkrankung kann dazu führen, dass Sie sich verärgert, überwältigt und frustriert fühlen. Herzrehabilitation, Selbsthilfegruppen und kontinuierliche medizinische Untersuchungen helfen Ihnen, mit der Krankheit fertig zu werden und Ihren Zustand zu verbessern.

Herzkrankheit Blogs sind auch eine wertvolle Form der Unterstützung. Medical News Today hat die 10 besten Blogs über Herzkrankheiten gefunden, die nützliche Tipps zu Änderungen in Bezug auf Lebensstil und Ernährung, Bildungsinformationen und Geschichten von Personen mit der Krankheit liefern.

Lisa Nelson RD

Lisa Nelson RD ist eine eingetragene Ernährungsberaterin, die Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Senkung von Cholesterin und Blutdruck und zum Abnehmen bietet. Lisa hat seit ihren frühen 20er Jahren mit Borderline hohen Cholesterinspiegel gekämpft.

Trotz einer gesunden Ernährung und körperlicher Aktivität schwankte Lisas Cholesterin zwischen 200 und 220 Milligramm pro Deziliter, was sie der schlechten Genetik zuschreibt. ihre Familie hat eine Geschichte von Herzerkrankungen. Durch das Studium, um eine eingetragene Ernährungsberaterin und ihre Interessen in gesundem Leben und Ernährung zu werden, hat Lisa jetzt geschafft, ihren Cholesterinspiegel auf 169 Milligramm pro Deziliter zu senken.

Lisa zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Abhängigkeit von Medikamenten reduzieren und eine gute Herzgesundheit mit Essen und körperlicher Aktivität erreichen können, durch Blogposts wie die gesundheitlichen Vorteile von Folsäure für das Herz, wie hoch die Salzaufnahme mehr beeinflusst als der Blutdruck und Schritte zu gegen das metabolische Syndrom durch Gewichtsverlust, körperliche Aktivität und nach einer mediterranen Diät.

Besuchen Sie Lisa Nelsons Blog.

Was würde Cathy essen?

Cathy Eltons Blog What Would Cathy Eat konzentriert sich speziell auf herzgesundes Essen. Cathy wurde in das Thema eingeführt, nachdem sie in ihren 40ern herausgefunden hatte, dass sie eine erbliche Herzkrankheit hatte.

Als "Ihr durchschnittlicher Barbecue-Lovin, Pie-Bakin 'Chowhound, " Cathy war nicht im Begriff, mit einer Speisekarte mit typischen Abendessen Vorschläge, die gebratene Hähnchenbrust und gedünstetem Brokkoli enthalten, zu begleichen, so suchte sie eine neue Art des Essens. Sie entwickelte herzgesunde vegetarische Rezepte, die immer noch scharf, befriedigend, abenteuerlich und schmackhaft waren. Cathy schaffte es sogar, Apfelkuchen zu essen, indem sie Schmalz durch herzgesunde Öle ersetzte.

Der Blog "What Would Cathy Eat" bietet köstliche Alternativen zu den verarbeiteten Lebensmitteln und gesättigten Fetten, die typisch für die westliche Ernährung sind. Zu ihren Rezepten gehören Lauch und Wildpilztarte mit Cashew-Creme, gebackene Falafel mit Berbere-Gewürz und gewürzte Karotten-Pekannuss-Muffins.

Besuchen Sie den Blog Was würde Cathy Eat?

Harvard Health Blog: Herzgesundheit

Harvard Heart Health Blog wird von Harvard Health Publications, der Verlagsabteilung der renommierten Harvard Medical School der Harvard University in Cambridge, MA, betrieben.

Harvard Health Publications sammeln Gesundheits- und Wellness-Informationen, um über Newsletter, Bücher, Videos, Berichte, mobile Apps, webbasierte interaktive Tools und deren Websites zu informieren.

Der Heart Health Blog deckt ein breites Spektrum herzbezogener Themen ab, wie zum Beispiel, wie man sich beim Essen mit einer salzarmen Diät behaltet, frei verkäuflichen Schmerzmitteln und dem Herzen, wie diätetische Verbesserungen helfen können, länger zu leben, und Warum sollten Sie Ihren Alkoholkonsum im Auge behalten?

Besuchen Sie den Harvard Heart Health Blog.

Support-Netzwerk Blog

Das Support-Netzwerk ist die Patienten-Support-Website der American Heart Association. Die American Heart Association widmet sich der Bekämpfung von Herzerkrankungen und Schlaganfällen. Sie finanzieren innovative Forschung, stellen Instrumente und Informationen zur Verfügung, um Leben zu retten und zu verbessern, und kämpfen für eine stärkere öffentliche Gesundheitspolitik.

Das Support-Netzwerk verbindet Menschen mit ähnlichen Bedingungen in ihren Foren und bietet echte Geschichten von echten Menschen, bietet Support-Videos und gibt Antworten von Gesundheitsexperten.

Neuere Blogposts im Support-Netzwerk enthalten Catherines Bericht über das Schlaganfall-Überleben ihres Vaters, Lori's Anpassung an das Leben nach einem Schlaganfall, Emilys Interview mit einem Herzkrankheitsforscher und Melanies Herz-Lungen-Wiederbelebungsgeschichte.

Besuchen Sie das Blog des Support-Netzwerks.

Mein Herz

MyHeart ist das Ergebnis von medizinischen Fachkräften und Ingenieuren, die zusammenarbeiten, um Ineffizienzen von medizinischen Fachärzten zu begegnen, die sich auf die Versorgung kardiologischer Patienten auswirken.

Zusammen bietet das MyHeart-Team Gesundheitsinformationen über Herzerkrankungen, Gesundheitsressourcen für Patienten, Informationen zur Krankheitsprävention und Software für Patienten und medizinische Anbieter.

Mit ihrem Blog wollen MyHeart relevante und aktuelle Informationen für Patienten bereitstellen, mit Beiträgen wie: Was bedeutet es, einen nicht-STEMI-Herzinfarkt, Cholesterinbehandlung und Atherosklerose, die Behandlung von Bluthochdruck und ob Stammzellen können helfen, den Herzmuskel bei Patienten mit kongestiver Herzinsuffizienz zu verbessern.

Besuchen Sie den MyHeart-Blog.

Doc's Meinung

The Doc's Opinion ist ein Blog über Herzkrankheiten, gesunde Lebensweise, Ernährung und Krankheitsprävention und wurde von Axel F. Sigurdsson, MD, geschrieben und herausgegeben. Dr. Sigurdsson interessiert sich hauptsächlich für das Gebiet der koronaren Herzkrankheit und Herzinsuffizienz.

Dr. Sigurdsson ist spezialisiert auf Innere Medizin und Kardiologie. Er ist Kardiologe an der Abteilung für Kardiologie am Landspitali Universitätskrankenhaus in Reykjavik, Island, und Hjartamidstodin (Herzzentrum), einer privaten Herzklinik in Reykjavik. Dr. Sigurdsson ist auch Fellow des American College of Cardiology, der Schwedischen Gesellschaft für Kardiologie und der Isländischen Gesellschaft für Kardiologie.

Neueste Blog-Posts enthalten 19 wichtige Ursachen von Brustschmerzen, die Niacin einnehmen sollten, warum Low-Density-Lipoprotein-Cholesterin bei einer kohlenhydratarmen, fettreichen Diät überschätzt werden könnte und welche Angina und wie damit umzugehen ist.

Besuchen Sie den Meinungsblog des Docs.

CardioSmart

CardioSmart ist eine Bildungs- und Ermächtigungsinitiative, die vom American College of Cardiology entwickelt wurde. CardioSmart möchte Menschen helfen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen vorzubeugen, zu behandeln und zu behandeln.

Das Programm basiert auf der wachsenden Zahl von Beweisen, die darauf hindeuten, dass die Pflegeerfahrung und die medizinischen Ergebnisse eines Patienten verbessert werden können, wenn sie mehr über ihr eigenes Gesundheitsmanagement wissen und daran beteiligt sind.

CardioSmart zielt darauf ab, das Ziel zu erreichen, sowohl die Pflegeerfahrung als auch die gesundheitlichen Ergebnisse bei Patienten mit Herzerkrankungen durch Partnerprogramme, Informationsaustausch, Patientenbeteiligung, Zielsetzung und Pflegezusammenarbeit kontinuierlich zu verbessern. Es soll auch dazu beitragen, die Lücke zwischen der Kommunikation zwischen Klinikern und den Patienten zu schließen, die ihre Rolle bei der Behandlung der Herzgesundheit verstehen.

Der Blog enthält Geschichten von Herzpatienten, die über die Kämpfe und Leistungen berichten, mit denen sie konfrontiert waren, darunter auch, wie sie mit ihren Kardiologen, Gesundheitsteams und Familien zusammengearbeitet haben, um eine verbesserte Herzgesundheit zu erreichen.

Die Beiträge umfassen Brendas Bericht über ihre Diagnose einer Koronarerkrankung, wie ein Herzinfarkt während eines Ereignisses Davids Leben veränderte und wie Kathy sich einer körperlich aktiven und gesunden Lebensweise verschrieben hat, obwohl sie mit einer Herzanomalie geboren wurde, die zu Vorhofflimmern führte (A-fib).

Besuchen Sie den CardioSmart-Blog.

Herz Schwestern

Carolyn Thomas hat den Blog Heart Sisters im Jahr 2009 ins Leben gerufen, nachdem sie eine Herzerkrankung diagnostiziert hatte. Im Jahr 2008 wurde Carolyn wegen eines Herzinfarktes hospitalisiert, der durch eine zu 95 Prozent verstopfte Koronararterie verursacht wurde - eine Bedingung, die von Ärzten als "Witwenmacher" bezeichnet wird.

Through Heart Sisters nimmt Carolyn komplexe Fragen zur Herzgesundheit auf und übersetzt sie in leicht verständliche Begriffe, die jeder verstehen kann. Carolyn hilft auch, die Kluft zwischen den Geschlechtern zu beseitigen, indem sie Leser über ihre eigene Herzgesundheit informiert. Sie betont, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen unterdiagnostiziert und unterbehandelt sind.

Die letzten Blogposts enthalten acht Dinge, für die man sich entschuldigen kann, Carolyns Bericht über einen Monat, in dem man sich an eine mediterrane Diät hält, sechs wichtige Lektionen, die Emmi über einen Herzinfarkt gelernt hat und wie europäische Frauen auch die geschlechtsspezifischen Unterschiede haben.

Besuchen Sie den Heart Sisters Blog.

Dr. John M

John Mandrola, MD, ist Dr. John M. Dr. Mandrola ist ein Herz-Elektrophysiologe, spezialisiert auf dem Gebiet der Herzrhythmusstörungen. Dr. Mandrola ist auch ein Ehemann (ein Spezialist für Hospiz und Palliative Care), ein Vater, Großvater und Radrennfahrer, der zwei regelmäßige Kolumnen schreibt und einen wöchentlichen Podcast produziert.

Dr. Mandrola setzt sich für die Wahl des Lebensstils ein, um Gesundheit zu erreichen. "Das heißt, ich mache mir Sorgen, dass die Präventionsbemühungen übertrieben sein können und manchmal gesunde Menschen zu Patienten machen. Das schmerzt mein Herz, weil die erste Regel der Medizin", zuerst, keinen Schaden anrichtet "", sagte er.

Der Dr. John M Blog wurde im Jahr 2009 gestartet. Dr. Mandrolas Lieblingsposten beinhalten 13 Dinge, die man über A-fib wissen sollte, vier entscheidende Fragen an den Arzt, ob ein Marathonlauf so sicher ist und ob der Ironman Triathlon ein Herz ist -gesund.

Besuchen Sie den Blog von Dr. John M.

ACHA HerzTalk

HeartTalk ist der Blog der Adult Congenital Heart Association (ACHA). Die Mission der ACHA besteht darin, das Leben von Menschen mit Herzanomalien durch Fürsprache, Bildung und Forschung zu verbessern und zu erweitern.

Die ACHA unterstützt Menschen mit angeborenen Herzfehlern (KHK) und ihren Familien durch verbesserten Zugang zu medizinischer Versorgung und Bereitstellung von Programmen, Dienstleistungen und Aktivitäten durch Bildungsmaterialien, Öffentlichkeitsarbeit und Lobbyarbeit, Forschungsprogramme und Fundraising-Veranstaltungen, um Geld zu sammeln und das Bewusstsein zu erhöhen.

Blogger auf HeartTalk decken viele Themen ab, die für die KHK-Gemeinschaft relevant sind, einschließlich Gewohnheiten und Lebensstiländerungen, mit denen Menschen mit KHK konfrontiert sind, die Schuld am Leben mit einer Herzerkrankung, Möglichkeiten, die Stressoren im Zusammenhang mit KHK zu überwinden, und wie KHK Kelly beeinflusst hat die Periode eines Jahrzehnts.

Besuchen Sie den ACHA HeartTalk Blog.