10 Superfoods zur Vorbeugung von Haarausfall

Brennessel Das passiert mit deinen Haaren wenn du sie nimmst (Juni 2019).

Anonim

Gute Ernährung ist extrem wichtig für gesundes Haarwachstum. Es ist eines der ersten Dinge, an denen Sie arbeiten sollten, wenn Sie an Haarausfall, übermäßiger Haarschädigung oder langsamem Haarwachstum leiden.

Haar ist ein schnell wachsendes Gewebe und was Sie essen, kann einen großen Unterschied darin machen, wie Ihr Haar wächst. Für ein gesundes Haarwachstum werden eine Vielzahl von Nährstoffen benötigt, darunter die Vitamine A, C, E, B5, B6 und B12 sowie Eisen, Zink, Protein, essentielle Fettsäuren, Kieselsäure, Schwefel und Germanium.

Sie können eine Menge Geld für Haarpflegeprodukte ausgeben. Aber der beste Weg, um Haarausfall zu verhindern und das Aussehen Ihres Haares zu verbessern, ist, genau zu beobachten, was Sie essen. Es gibt bestimmte Superfoods, die das Haarwachstum fördern und das Problem des Haarausfalls lösen können.

Hier sind die Top 10 Superfoods gegen Haarausfall.

1. Eier

Protein ist ein Hauptbestandteil von Haar, also müssen Sie proteinbasierte Nahrungsmittel wie Eier essen, um Ihr Haar gesund zu halten. Zusätzlich zu Eiweiß sind Eier eine gute Quelle für Biotin und andere B-Vitamine, die bei der Bekämpfung von Haarausfall helfen. Das in Eiern enthaltene Protein gilt als hochwertiges Protein und ist hervorragend für Haarwachstum und Haarfestigkeit.

Für maximalen Nutzen, essen Sie sowohl das Eiweiß als auch das Eigelb. Eiweiß hat insbesondere ein Protein, das die Proteinaufnahme im Körper fördert. Versuchen Sie, ein Ei täglich oder jeden zweiten Tag zu essen. Sie können Rührei, gebratene oder gekochte Eier essen, je nach Vorliebe.

2. Lachs

Lachs ist eine Art von fettem Fisch, der gut für Ihr Gehirn, Ihre Blutgefäße, Ihre Haut und auch Ihre Haare ist. Lachs ist eine ausgezeichnete Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die das Haarwachstum fördern.

Es enthält auch eine gute Menge an Protein zusammen mit B-Vitaminen, einschließlich B12 und anderen Vitaminen und Mineralstoffen. Alle diese Nährstoffe sind wichtig, um das richtige Haarwachstum zu genießen und Probleme wie trockenes Haar, übermäßiger Haarausfall und so weiter zu lösen.

Um Haarausfall zu vermeiden, ist es essentiell, mindestens zweimal pro Woche Lachs zu essen, um die Vorteile zu nutzen. Sie können gegrillten, geräucherten oder gebackenen Lachs essen. Andere fette Fische, die Sie essen können, um Haarausfall zu verhindern, sind Hering, Sardinen, Forellen und Makrelen.

3. Rindfleisch

Der Körper benötigt Protein, um hochwertiges Haar zu produzieren. Rindfleisch enthält eine gute Menge an Protein zusammen mit B-Vitaminen, Eisen und Zink.

Mageres Rindfleisch kann zwei- oder dreimal pro Woche für optimales Haarwachstum gegessen werden. Für beste Ergebnisse versuchen Sie, frisches Rindfleisch anstelle der konservierten Version zu essen. Sie können Rindfleisch in Suppen, Salaten oder als Hauptgericht genießen. Wenn Sie den Geschmack von Rindfleisch nicht mögen, können Sie sich für andere mageres Fleisch wie Bison, Schwein und Lamm entscheiden, um das Haarwachstum zu fördern.

Hinweis: Wenn Sie einen hohen Cholesterinspiegel haben, können andere Proteinquellen besser geeignet sein und weniger Auswirkungen auf Ihren Cholesterinspiegel haben.

4. Bohnen

Bohnen sind eine große kalorienarme Quelle für Protein, Ballaststoffe, B-Vitamine, Vitamin C, Zink und Mineralien, die für das Haarwachstum essentiell sind. Bohnen enthalten auch eine gute Menge an Eisen, die notwendig ist, um Haarausfall zu verhindern.

Um Ihrem Haar die dringend benötigten Nährstoffe für ein besseres Haarwachstum zu geben, essen Sie verschiedene Arten von frischen oder getrockneten Bohnen wie Kidneybohnen, schwarze Bohnen, weiße Bohnen, Pintobohnen, Kichererbsen und Sojabohnen. Bohnen können zu Salaten, Aufläufen und Beilagen hinzugefügt werden. Bohnen können auch in Dips und Aufstriche püriert werden.

5. Sonnenblumenkerne

Sonnenblumenkerne enthalten viel Haarverlust, der Nährstoffe einschließlich Protein, Zink, Selen, Biotin, Kalium, Kupfer, Eisen, B-Vitamine, Vitamin E, Magnesium und Kalzium verhindert. Sie sind auch reich an Omega-6-Fettsäuren.

Sie können eine Handvoll roher Sonnenblumenkerne essen, um gesundes Haarwachstum zu fördern. Sie können auch einige Sonnenblumenkerne auf Salate und gedünstetes Gemüse streuen oder in gebackene Gerichte mischen. Vermeide es, sie im Übermaß zu essen, allerdings wegen ihres hohen Kalorien- und Fettgehalts.

6. Nüsse

Nüsse enthalten eine Vielzahl von Nährstoffen einschließlich Protein, Vitamine, Mineralstoffe, gesunde Fette und sekundäre Pflanzenstoffe, die für die Lösung des Problems der Haarausfall sowie stumpfes Haar unerlässlich sind.

In der Tat, Nüsse regelmäßig essen wird Ihr Haar für Jahre gesund zu halten. Sie können verschiedene Arten von Nüssen wie Mandeln, Erdnüsse, Walnüsse und Cashewnüsse in Ihre Ernährung aufnehmen. Es gibt keine Notwendigkeit, große Menge Nüsse zu essen, um richtiges Haarwachstum zu genießen. Essen Sie einfach eine Handvoll Nüsse, vorzugsweise über Nacht in Wasser eingeweicht, oder fügen Sie etwas in Ihrem Salat, Pasta oder Dessert.

2 von 3 Weiter

7. Spinat

Das Nährwertprofil von Spinat macht es zu einem ausgezeichneten Supernahrungsmittel für alle, die sich nach schönen Schleusen sehnen. Spinat enthält eine gute Menge an Nährstoffen und Antioxidantien. Dieses grüne Blattgemüse ist eine gute Quelle für die Vitamine B, C und E, Kalium, Calcium, Eisen, Magnesium und Omega-3-Fettsäuren, die für ein gesundes Haarwachstum benötigt werden.

Sie können ein Glas Spinatsaft trinken, Spinatsuppe probieren, einen Teller Spinatsalat zubereiten oder ein Gericht mit Spinat zubereiten. Zusammen mit Spinat müssen Sie auch andere grüne Gemüse wie Brokkoli, Kohl und Mangold essen, um Haarausfall zu verhindern.

8. Hafer

Hafer enthält eine gute Menge an B-Vitaminen, Zink, Protein und Kupfer, die einige der wichtigsten Nährstoffe zur Verhinderung von Haarausfall sind. Es enthält auch wichtige Mineralien für das Haarwachstum, wie Kalium, Phosphor, Magnesium und Eisen.

Essen eine Schüssel Haferflocken zum Frühstück ist ein guter Start in den Tag. Sie können auch Snacks aus Hafer genießen. Wenn Sie Hafer in Ihren Salat geben möchten, lassen Sie ihn mehrere Stunden einweichen, um den Nährwert zu verbessern.

3 von 3 Weiter

9. Karotten

Karotten enthalten eine gute Menge Beta-Carotin, ein wichtiger Nährstoff, der gesundes Haar fördert. Auch das in Karotten enthaltene Vitamin A hilft bei der Produktion von gesundem Talg für die Kopfhaut.

Karotten können in vielen Formen eingenommen werden. Das Beste ist natürlich in Form von Saft, der mit etwas Zitronensaft gemischt werden kann, damit es besser schmeckt. Ein Glas Karottensaft am Morgen ist ein guter Start in den Tag. Sie können Karotten auch als Snack essen, sie in Suppe und Salate oder eine gesunde Beilage aus gedünsteten Karotten.

10. Süßkartoffeln

Sie können leicht Haarausfall verhindern, indem Sie regelmäßig Süßkartoffeln essen. Sie sind mit Beta-Carotin gefüllt, das Ihr Körper in Vitamin A umwandelt.

Vitamin A fördert das Wachstum gesunder Zellen und Gewebe, einschließlich Haare und Kopfhaut. Süßkartoffeln enthalten auch viel Vitamin C, Kupfer, Eisen und Protein.

Sie können gekochte oder gebackene Süßkartoffeln essen, je nachdem, wie Sie sie mögen.

Die oben aufgeführten Superfoods sind nicht nur voller Nährstoffe, die helfen, Haarfollikel zu stärken, sondern sie helfen auch Haarausfall zu verhindern. Also, wenn Sie unter Haarausfall leiden, folgen Sie einer Diät, die reich an diesen Superfoods ist, um das Problem zu kontrollieren und auch die Haarwuchsrate zu erhöhen.