28 Tipps für die nächtliche Sodbrennen Relief

Our Miss Brooks: Indian Burial Ground / Teachers Convention / Thanksgiving Turkey (Januar 2019).

Anonim

28 Tipps für die nächtliche Sodbrennen Relief

Hör auf, Sodbrennen Symptome in der Nacht zu leiden. Holen Sie sich Erleichterung mit diesen Essen, Trinken und Lifestyle-Tipps.

Von Wendy C. Fries
WebMD-Funktion

Ein bitterer Geschmack im Mund, ein chronischer Husten, Halsschmerzen, Müdigkeit … Wenn Sie jeden Morgen mit diesen Symptomen von nächtlichem Sodbrennen aufwachen, wollen Sie Erleichterung.

Millionen erleben Sodbrennen und die ernstere Erkrankung gastroösophagealen Reflux-Krankheit (GERD) täglich. Und Untersuchungen zeigen, dass nächtliches Sodbrennen fast vier von fünf an Sodbrennen Erkrankten betrifft - störenden Schlaf und Beeinträchtigung ihrer Fähigkeit, am nächsten Tag zu funktionieren.

Wenn Sie einer dieser Menschen sind, finden Sie nächtliche Sodbrennen Erleichterung mit diesen einfachen Lebensstil, Bewegung und Essen Tipps.

12 Essen und Trinken Tipps für die Nacht Sodbrennen Relief

  1. Verhindern Sie Sodbrennen, indem Sie saure Nahrungsmittel wie Grapefruit, Orangen, Tomaten oder Essig einschränken.
  2. Scharfes Essen gibt Ihnen Sodbrennen? Zurückschneiden auf Pfeffer oder Chilis.
  3. Legen Sie sich nicht zwei bis drei Stunden nach dem Essen hin. Wenn Sie sitzen, hilft die Schwerkraft, Essen und Magensäure in Ihren Magen abzuleiten.
  4. Genießen Sie mageres Fleisch und nicht fetthaltige Speisen. Fettige Speisen (wie Pommes Frites und Cheeseburger) können Sodbrennen auslösen.
  5. Möchten Sie GERD-Symptomauslöser vermeiden? Vielleicht möchten Sie Schokolade, Minze, Zitrusfrüchte, Tomaten, Pfeffer, Essig, Ketchup und Senf reduzieren.
  6. Vermeiden Sie Getränke, die Rückfluss auslösen können, wie Alkohol, Getränke mit Koffein und kohlensäurehaltige Getränke.
  7. Größe ist wichtig: Essen Sie kleinere Mahlzeiten und vermeiden Sie möglicherweise GERD-Symptome.
  8. Genießen Sie ein Feierabendgetränk? Vielleicht möchten Sie sich zu Teetotaling: Alkohol kann den Schließmuskel der Speiseröhre zu entspannen, Verschlechterung der GERD.
  9. Verrückt nach Colas? Es könnte Zeit sein, sich zurückzuziehen. Cola kann mit Reflux und GERD-Symptome in Verbindung gebracht werden.
  10. Halten Sie Sodbrennen in Schach: Essen Sie nicht zu schnell! Versuchen Sie, Ihre Gabel zwischen die Bisse zu legen.
  11. Vermeiden Sie Snacks vor dem Schlafengehen. Essen nahe der Schlafenszeit kann Sodbrennen Symptome auslösen.
  12. Reduzieren Sie Ihr nächtliches Sodbrennen-Risiko: Essen Sie zwei bis drei Stunden vor dem Schlafengehen.

16 Lifestyle-Tipps für nächtliche Sodbrennen Relief

  1. Hände weg von engen Kleidern. Enge Gürtel, Hosenbünde und Strumpfhosen können auf den Bauch drücken und Sodbrennen auslösen.
  2. Strebe nach einem weniger stressigen Leben. Stress kann Magensäuren erhöhen, Sodbrennen Symptome zu erhöhen.
  3. Schwer? Versuchen Sie, Gewicht zu verlieren. Der Druck des Übergewichts erhöht die Chance, Magensäure in die Speiseröhre sichern.
  4. Antazida mehr als einmal pro Woche knallen? Sie haben möglicherweise GERD, nicht Sodbrennen und benötigen eine aggressivere Behandlung.
  5. Probieren Sie Kaugummi in der Nacht. Dies kann die Speichelproduktion ankurbeln, die die Magensäure neutralisiert.
  6. Nicht alle "Auslöser" Lebensmittel verursachen GERD Symptome bei jedem. Verfolgen Sie Ihre Symptome, um Ihre persönlichen Auslöser zu finden.
  7. Schwanger? Sie können Sodbrennen oder GERD erleben. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über das Finden von Erleichterung.
  8. Sodbrennen schlimmer nach dem Training? Viel Wasser trinken. Es hilft bei der Flüssigkeitszufuhr und Verdauung.
  9. Unbehandelte GERD kann Ihr Risiko für Speiseröhrenkrebs radikal erhöhen. Aber Rückfluß kann gehandhabt werden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
  10. Versuchen Sie, ein Tagebuch oder Sodbrennen-Protokoll zu führen, um Aktivitäten zu verfolgen, die Vorfälle auslösen könnten.
  11. Ein voller Bauch kann eine Nacht voller Sodbrennen Schmerzen bedeuten. Warten Sie nach dem Essen mindestens 2-3 Stunden, bevor Sie zu Bett gehen.
  12. Warte auf dein Training. Willst du kein Sodbrennen auslösen? Warten Sie mindestens zwei Stunden nach einer Mahlzeit, bevor Sie trainieren.
  13. Nikotin kann dazu führen, dass sich Ihr Schließmuskel in der Speiseröhre entspannt. Wenn Sie rauchen, treten Sie die Gewohnheit.
  14. Einige Medikamente können den Reflux verschlimmern. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Alternativen.
  15. Verwenden Sie Blöcke oder Ziegel unter dem Bettpfosten, um den Kopf Ihres Bettes 6 Zoll zu heben, so dass Sie mit erhöhtem Kopf und Brust schlafen können. Sie können auch ein Keilkissen probieren.
  16. Beuge dich mit deinen Knien. Bending in der Taille neigt dazu, Reflux Symptome zu erhöhen.