Avocado-Verbindung verspricht eine Behandlung von Leukämie

Wolfgang Bittner: Die Krise zwischen USA-EU-Russland (Januar 2019).

Anonim

Sie sind verantwortlich für einen unserer Lieblings-mexikanischen Dips und können jeden Salat aufhellen, aber eine neue Studie findet, dass es viel mehr zu Avocados geben kann; Ein in der Frucht gefundener Wirkstoff könnte helfen, die akute myeloische Leukämie zu bekämpfen.

Avocatin B - eine Verbindung in Avocados - zielt und zerstört Leukämie-Stammzellen, so die Forscher.

Prof. Paul Spagnuolo von der University of Waterloo in Ontario, Kanada, und Kollegen veröffentlichen ihre Ergebnisse in der Zeitschrift Cancer Research .

Akute myeloische Leukämie (AML) ist ein Krebs, der im Knochenmark beginnt, wo Blutstammzellen (unreife Zellen) zu reifen Blutzellen werden. Bei AML werden die Blutstammzellen im Knochenmark zu abnormalen Myeloblasten - einer Form von weißen Blutkörperchen - roten Blutkörperchen oder Blutplättchen.

Es wird geschätzt, dass mehr als 20.000 Menschen in den USA in diesem Jahr mit AML diagnostiziert werden und mehr als 10.000 Menschen an Krebs sterben werden.

Am häufigsten bei Menschen im Alter von 65 und älter, AML hat eine schlechte Überlebensrate, mit etwa 90% der Senioren mit dem Krebs sterben innerhalb von 5 Jahren nach der Diagnose.

Aber nach Prof. Spagnuolo und Kollegen gibt es eine Verbindung in Avocados - genannt Avocatin B -, die vielversprechend für eine neue Behandlung von AML ist.

Avocatin B zielt und zerstört Leukämie-Stammzellen

Mithilfe eines zellbasierten Hochdurchsatz-Screenings, um die Auswirkungen von Avocatin B auf humane Leukämie-Stammzellen zu untersuchen, fanden die Forscher heraus, dass die Verbindung diese selektiv angreift und zerstört, während gesunde Blutzellen unbeschädigt bleiben.

"Avocatin B eliminiert nicht nur die Quelle der AML, sondern seine gezielte, selektive Wirkung macht es auch für den Körper weniger toxisch", erklärt Prof. Spagnuolo.

Während die Forscher sagen, es ist viele Jahre, bevor Avocatin B in klinischen Umgebungen verwendet werden kann, um AML zu behandeln, haben sie sich mit Kanadas Center for Kommerzialisierung der regenerativen Medizin (CCRM) zusammengetan, um ein Patent für die Verbindung für diese Verwendung einzureichen.

"Es ist eine aufregende Zeit für unser Labor", sagt Prof. Spagnuolo. "Mit Hilfe von CCRM verfolgen wir jetzt eine kommerzielle Partnerschaft, die Avocatin B in klinische Studien aufnehmen würde."

Avocatin B fällt in eine Kategorie von Verbindungen, die als Nutraceuticals bekannt sind und als Lebensmittelprodukte definiert sind, die potenzielle klinische Vorteile haben.

Prof. Spagnuolo und seine Kollegen sagen, dass sie eines der wenigen Forschungsteams auf der ganzen Welt sind, die die energischen Arzneimitteluntersuchungsprozesse in der pharmazeutischen Industrie auf Nutraceuticals anwenden.

Während die meisten Forscher Lebensmittel oder Pflanzenextrakte auf ihre mögliche klinische Verwendung untersuchen, sagt Prof. Spagnuolo, dass die Verwendung von Nutraceuticals einen klareren Einblick bietet.

"Extrakte sind weniger raffiniert", sagt er. "Der Inhalt eines Extrakts kann von Pflanze zu Pflanze und von Jahr zu Jahr, abhängig von vielen Faktoren, variieren - auf dem Boden, dem Standort, der Menge an Sonnenlicht, dem Regen."

"Die Bewertung eines Nutraceutical als potenzielles klinisches Medikament erfordert eine gründliche Evaluierung auf molekularer Ebene", fügt er hinzu. "Dieser Ansatz ermöglicht ein klareres Verständnis der Wirkungsweise der Nutraceutical und bedeutet, dass wir die Effekte genauer und konsistenter reproduzieren können. Dies ist entscheidend für die sichere Umsetzung unserer Laborarbeit in ein zuverlässiges Medikament, das in onkologischen Kliniken eingesetzt werden könnte."

Dies ist nicht die erste Studie, die Avocados für ihre potenziellen gesundheitlichen Vorteile huldigt. Im Januar berichtete Medical News Today über eine Studie, in der behauptet wird, dass das tägliche Verzehren einer Avocado als Teil einer moderat fettreichen Ernährung das Niveau des "schlechten" Cholesterins bei übergewichtigen oder fettleibigen Menschen senken könnte.

Unser Artikel im Knowledge Center über die gesundheitlichen Vorteile von Avocado zeigt einige der anderen gesundheitlichen Vorteile, die die Frucht haben kann.