Lassen Sie uns ungesunde Lebensmittel aus dem Kühlschrank loswerden

Was passiert wenn man eine Flasche E-Liquid raucht (Juli 2019).

Anonim

Ungesunde Lebensmittel werden oft mit außerhalb des Hauses gewonnenen Lebensmitteln in Verbindung gebracht. Auch wenn es nicht immer so ist. Einige Arten von Lebensmitteln, die zu Hause erhältlich sind, können ungesunde Lebensmittel enthalten.

Die Unterscheidung zwischen gesunden und ungesunden Lebensmitteln kann für manche Menschen verwirrend sein. Eine Reihe von Lebensmitteln ist für jemanden gut, der konsumiert werden kann, aber nicht unbedingt gut für andere. Wenn Sie abnehmen oder bestimmte Krankheiten vermeiden möchten, sollten Sie bei der Auswahl von Lebensmitteln gezielter vorgehen.

Arten von ungesunden Lebensmitteln

Bevor Sie die Lebensmittel, die Sie zu Hause aufbewahren, aussortieren, finden Sie hier eine Liste einiger Arten ungesunder Lebensmittel, die normalerweise im Kühlschrank aufbewahrt werden, damit Sie einen Leitfaden erstellen können:

  • Verarbeitetes Fleisch
    Verschiedene verarbeitete Fleischsorten, wie geräuchertes Fleisch oder Speck, enthalten viel Salz und Fett sowie Nitrat als Konservierungsmittel. Wurstwaren umfassen auch verarbeitetes Fleisch, das häufig zum Servieren von Fast Food verwendet wird. Der Gehalt an Salz und Fett in Würsten ist nicht weniger hoch. Um dieses verarbeitete Fleisch zu ersetzen, können Sie frisch gebratenes Huhn oder Rindfleisch wählen. Beide Fleischsorten sind reich an Eiweiß, Vitaminen und Mineralstoffen sowie frei von Konservierungsstoffen. Als Alternative zu Fleisch können Sie versuchen, Gemüse wie Pilze, Auberginen und rote Paprikas zu grillen. Streuen Sie ein wenig Gewürz, um Geschmack hinzuzufügen.
  • Keik, süße Kuchen und Kekse
    Keik und süße Kuchen enthalten ungesunde Lebensmittel, da sie viel Mehl, Zucker und gesättigtes Fett enthalten. Eine Scheibe Keik enthält durchschnittlich 228 Kalorien, die aus 28 Gramm Zucker und 9 Gramm gesättigtem Fett bestehen. Kekse sollten auch begrenzt sein, da sie ballaststoffarm und natriumreich sind.
  • Eisrand
    Ich bewahre Eis selten zu Hause in einem Kühlschrank mit Gefrierfach auf, entweder in Form von Kartonverpackungen oder als Eiscreme-Riegel. Obwohl diese Art von Imbiss viel Fett, gesättigte Fette und Zucker enthält, kann dies die Kalorienaufnahme erheblich steigern. Wenn Sie diesen Snack weiterhin essen möchten, können Sie Eis mit wenig Zucker, Fett und Kalorien wählen. Für eine gesündere Auswahl servieren Sie frisches Obst und fügen Sie es mit fettfreiem Joghurt hinzu.
  • Gefrorene Kartoffeln bereit zu gebraten
    Diese Art von Lebensmitteln wird häufiger im Kühlschrank aufbewahrt. Obwohl eine kleine Schüssel mit etwa 85 g Pommes Frites 160-190 Kalorien enthält, insbesondere aus Natrium, Fett und gesättigtem Fett. Ersetzen Sie tiefgefrorene Pommes Frites durch gebackene oder gebackene natürliche Kartoffeln ohne überschüssiges Salz, Fett oder zusätzlich gesättigtes Fett.
  • Salatsauce und Mayonnaise
    Verschiedene Arten von Rahmsalatsaucen, die häufig in Kühlschränken zu finden sind, enthalten einen hohen Gehalt. Zwei Esslöffel der Soße enthalten 120 Kalorien, bestehend aus 12 Gramm Fett, 2, 5 Gramm gesättigtem Fett und 380 Milligramm Natrium. Darüber hinaus ist Mayonnaise ein Kalorienverstärker, der manchmal weniger wahrgenommen wird. Eine viertel Tasse Mayonnaise kann 360 Kalorien und 40 Gramm Fett enthalten. Reduzieren Sie die Verwendung von Rahmsalat und Mayonnaise-Saucen oder wählen Sie Produkte, die weniger Kalorien enthalten.
  • Soda und andere süße Getränke
    Diese Art von Getränk enthält hohe Kalorien aus Zucker und enthält keine Nährstoffe. Eine Flasche 470 ml Soda enthält ca. 50 g Zucker. Auch verpackte Tee- und Energiegetränke enthalten fast den gleichen hohen Zuckergehalt. Wasser ist die beste Wahl, um Körperflüssigkeiten stabil zu halten. Wenn Ihnen der Geschmack von Wasser langweilig ist, mischen Sie Wasser mit Obst, Gemüse oder Kräutern. Zum Beispiel Zitronen, Beeren, Orangen, Gurken oder Minzblätter. Darüber hinaus können einige Getränke wie grüner Tee und schwarzer Tee alternative Getränke ohne Kalorien sein und reich an Antioxidantien, die für den Körper gut sind.

Nachdem Sie sich für eine gesunde Ernährung entschieden haben und nicht, sollten Sie ungesunde Lebensmittel im Kühlschrank sofort durch gesündere Lebensmittel ersetzen. Zögern Sie nicht, einen Arzt oder Ernährungsberater zu konsultieren, um Informationen über die besten Nahrungsquellen für Nährstoffe für Sie und Ihre Familie zu erhalten.