Schokoladen-Leckereien, Rezepte mit nur 100 Kalorien

Süßer Snack mit nur 100 Kalorien der wie 500 Kcal schmeckt! (Oktober 2018).

Anonim

100-Kalorien-Schokoladen-Leckereien

Schoko-Leckereien, die in deiner Ernährung nicht ausreichen.

Von Elaine Magee, MPH, RD
WebMD Gewichtsverlust Klinik - Experten Spalte

Was machst du, wenn du einen Schokoladen-Fix brauchst (muss es haben!), Aber nur 100 Kalorien oder so investieren willst? Es ist kein unmöglicher Traum. Nimm es von einem Veteranen Chocoholic: Sie haben ziemlich viele leckere Optionen für 100-Kalorien-Schokoladen-Leckereien.

Wenn Sie versuchen, Ihr Verlangen nach Schokolade zu heilen, sind die wichtigsten Fragen, die Sie sich stellen sollten:

  • Brauchen Sie unbedingt cremige, schmelzende Schokolade - oder wird es nur der Geschmack von Schokolade? Wenn es wirklich sein muss, werfen Sie einen Blick auf die unten stehenden Optionen für "echte Schokolade".
  • Willst du etwas, das kalt und erfrischend sowie schokoladig ist? Dann schauen Sie sich die gefrorenen Schokoladen-Leckereien und Schokoladen-Milchprodukte an.
  • Hast du es eilig und brauchst trotzdem einen Schuss Schokolade? Sehen Sie sich meine nachfolgenden Vorschläge an.
  • Werden nur Schokoladenkuchen oder Kekse Ihr Verlangen stillen? Werfen Sie einen Blick auf die 100-Kalorien-Schokoladenrezepte am Ende dieses Artikels.

100-Kalorien-echte Schokoladen-Optionen

Wenn nur echte Schokolade ausreicht, versuchen Sie:

  • Nestle "Dark" Raisinets: 1/8 Tasse hat 90 Kalorien, 1 g Ballaststoffe, 4 g Fett, 2, 5 g gesättigtes Fett und 16 g Kohlenhydrate.
  • Hersheys Milchschokolade Küsse: 4 Küsse haben 89 Kalorien, 0, 5 g Ballaststoffe, 5 g Fett, 3 g gesättigte Fette und 11 g Kohlenhydrate.
  • Hershey's Sticks (sie kommen in verschiedenen Geschmacksrichtungen, einschließlich Milchschokolade): 1 Stick (11 g) hat 60 Kalorien, 0 g Ballaststoffe, 3 g Fett, 2 g gesättigtes Fett und 6 g Kohlenhydrate.

100-Kalorien-Schokoladen-Molkerei-Optionen

Diese Schokoladenoptionen sind cool und beruhigend:

  • Schokoladenmilch mit 2/3 Tasse 1% Milch, 4 Teelöffel Lite Hershey Sirup und viel Eis: 100 Kalorien, <1 g Ballaststoffe, 1, 7 g Fett, 1 g gesättigtes Fett und 17, 5 g Kohlenhydrate.
  • Zuckerfreier Instant-Schokoladenpudding aus fettfreier Milch: 1/2 Tasse enthält 80 Kalorien, <1 g Ballaststoffe, 0 g Fett, 0 g gesättigtes Fett und 13 g Kohlenhydrate.
  • Yoplait Whips Yogurt kommt in verschiedenen Schokoladengeschmacksrichtungen: Schokoladenmousse, Schokoladenkirsche und Schokoladenraspberry. Zwei Drittel eines Behälters haben 100 Kalorien, 0 g Ballaststoffe, 2, 5 g Fett, 1, 5 g gesättigtes Fett und 16 g Kohlenhydrate.

100-Kalorien-Tiefkühl-Schokoladen-Leckereien

Es gibt einige wirklich leckere kalorienarme Tiefkühl-Desserts, die es heutzutage gibt:

  • Slim a Bear 100-Kalorien Fudge Bars: 100 Kalorien, 4 g Ballaststoffe, 3 g Fett, 2 g gesättigtes Fett und 20 g Kohlenhydrate.
  • Slim a Bear 100 Kalorien Schokolade Sandwiches: 100 Kalorien, 3 g Ballaststoffe, 1, 5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett und 21 g Kohlenhydrate.
  • Slim a Bear 100 Kalorien French Vanillestangen: 100 Kalorien, 2 g Ballaststoffe, 6 g Fett, 4, 5 g gesättigte Fettsäuren und 12 g Kohlenhydrate.
  • Weight Watchers Giant Fudge Bar: 110 Kalorien, 5 g Ballaststoffe, 1 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett und 25 g Kohlenhydrate.
  • Healthy Choice Premium Fudge Riegel (enthält 3 g Zuckeralkohol): 80 Kalorien, 4 g Ballaststoffe, 1, 5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett und 13 g Kohlenhydrate.
  • Skinny Cow Low-Fat Fudge Riegel: 100 Kalorien, 4 g Ballaststoffe, 1 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett und 22 g Kohlenhydrate.

Grab-and-Go-100-Kalorien-Schokoladen-Fixes

Wenn ich an Schoko-Leckereien denke, denke ich an zwei Dinge: einzeln verpackte Taschen oder Riegel mit Schokolade. Am leichtesten zu greifen sind natürlich die "100-Kalorien-Packungen". Aber denken Sie daran, dass das meiste, was Sie bezahlen, wenn Sie 100-Kalorien-Packs kaufen, Portionskontrolle ist, einfach und sauber. Also schnapp dir einfach einen Beutel.

Hier sind einige der Quickie-Schokoladen-Fixes, die ich in meinem Supermarkt gefunden habe und die bis zu 100 Kalorien umfassen (einige sind ein bisschen mehr oder weniger):

  • Quaker Mini Delights (Chocolatey Drizzle Multigrain Cakes): 1 Beutel enthält 90 Kalorien, 1 g Ballaststoffe, 3, 5 g Fett, 3, 5 g gesättigtes Fett und 14 g Kohlenhydrate.
  • Chips ahoi! Dünne Chips (100-Kalorien-Packung): 100 Kalorien, <1 g Ballaststoffe, 3 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett und 18 g Kohlenhydrate.
  • Schokolade Teddy Grahams (23 g wert): 100 Kalorien, 1, 5 g Ballaststoffe, 3, 4 g Fett, 0, 7 g gesättigtes Fett und 16, 5 g Kohlenhydrate.
  • Honey Made Chocolate Graham Crackers (24 g wert): 100 Kalorien, 0, 8 g Ballaststoffe, 2, 3 g Fett, 0, 7 g gesättigtes Fett und 18 g Kohlenhydrate.
  • Kellogg's Special K Bar (Schokoladennieselregen): 90 Kalorien, <1 g Ballaststoffe, 1, 5 g Fett, 1 g gesättigtes Fett und 17 g Kohlenhydrate.
  • Quaker Chewy Müsliriegel (Chocolate Chunk): 90 Kalorien, 1 g Ballaststoffe, 2 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett und 19 g Kohlenhydrate.
  • Quaker Chewy Müsliriegel (Chocolate Chip 25% weniger Zucker): 100 Kalorien, 1 Gramm Ballaststoffe, 3 Gramm Fett, 1, 5 Gramm gesättigtes Fett und 17 Gramm Kohlenhydrate.
  • Schokolade Honig Maid Delight Bars (100-Kalorien-Paket): 100 Kalorien, 3 g Ballaststoffe, 3, 5 g Fett, 2 g gesättigte schnell und 19 g Kohlenhydrate.
  • Kashi TLC Chewy (Cherry Dark Chocolate): 120 Kalorien, 4 g Ballaststoffe, 2 g Fett, 0 g gesättigtes Fett und 24 g Kohlenhydrate.
  • Fiber One Chewy Bar (Hafer & Schokolade): 140 Kalorien, 9 g Ballaststoffe, 4 g Fett, 1, 5 g gesättigtes Fett und 29 g Kohlenhydrate.
  • Slim Fast Protein Snack Riegel (Schlagsahne Nougat): 110 Kalorien, 0 g Ballaststoffe, 3, 5 g Fett, 2 g gesättigtes Fett und 16 g Kohlenhydrate (8 g Zuckeralkohole).
  • South Beach Living Snack Bars (Schoko-Himbeere): 100 Kalorien, 5 g Ballaststoffe, 3 g Fett, 2, 5 g gesättigtes Fett und 16 g Kohlenhydrate (3 g Zuckeralkohole).

Rezepte für 100-Kalorien gebackene Schokoladen-Leckereien

Wenn Sie Lust auf Schokoladenkuchen oder Kekse haben, probieren Sie diese einfache Kuchen-Mix-Lösung aus oder ziehen Sie eines der folgenden Rezepte auf:

  • Devil's Food Cupcakes: Machen Sie es mit einem Standard-Kuchen-Mix, aber verwenden Sie fettfreie saure Sahne anstelle von Pflanzenöl, plus Eiweiß oder Ei-Ersatz anstelle von ganzen Eiern. Ein Cupcake, der auf diese Weise hergestellt wird (der Mix ergibt 24 Cupcakes), hat 93 Kalorien, 0, 5 g Ballaststoffe, 1, 5 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett und 17 g Kohlenhydrate.

Der 100-Kalorien-Schokoladen-Cupcake

Zutaten:
1 8, 25-Unzen-Box Teufelsessen Kuchenmischung
1 1/3 Tassen Wasser
1/2 Tasse fettfreie saure Sahne
5 große Eiweiß (oder 3/4 Tasse Eierersatz)
1/4 Tasse Puderzucker

Vorbereitung:

  1. Ofen vorheizen auf 350 Grad. Line Cupcake Pfannen mit Backförmchen aus Papier.
  2. Schlagen Sie Kuchenmischung, Wasser, fettfreie saure Sahne und Eiweiß oder Eiersatz in der großen Schüssel auf niedriger Geschwindigkeit für 30 Sekunden. Erhöhen Sie die Geschwindigkeit auf mittlere Geschwindigkeit und schlagen Sie 2 Minuten weiter, wobei Sie gelegentlich die Schüssel schaben. Teilen Sie den Teig zwischen 24 Cupcake-Tassen.
  3. Backen Sie für ungefähr 17 Minuten oder bis Zahnstocher, der in Mitte eingesetzt wird, sauber herauskommt. Vollständig abkühlen.
  4. Staub die Oberseiten der Cupcakes mit Puderzucker mit einem Sieb, Zuckerstreuer oder Sieb Draht Sieb.

Ausbeute: Macht 24 Cupcakes

Nährwertangaben pro Portion: 98 Kalorien, 2 g Protein, 18, 5 g Kohlenhydrate, 1, 8 g Fett, 0, 5 g gesättigtes Fett, 0, 5 mg Cholesterin, 0, 5 g Ballaststoffe, 200 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 16%.

Low-Cal-Kakao-Meringue-Kekse

Wenn Sie Splenda nicht verwenden möchten oder keine haben, lassen Sie es einfach weg. Es funktioniert in jeder Hinsicht gut!

Zutaten:
3 große Eiweiß
1/8 Teelöffel Weinstein
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/2 Tasse granulierter Weißzucker
3 Esslöffel Splenda (optional)
2 Esslöffel ungesüßtes Kakaopulver

Vorbereitung:

  1. Ofen auf 300 Grad vorheizen. Linie 2 Backbleche mit Pergamentpapier oder Folie.
  2. In einer großen, sauberen, fettfreien Rührschüssel, mit einem elektrischen Mixer, Eiweiß mit Weinstein mit hoher Geschwindigkeit schlagen, bis sich weiche Spitzen bilden.
  3. Fügen Sie langsam Zucker und Splenda hinzu und schlagen Sie, bis sich steife Spitzen bilden und die Mischung glänzend wird. Vanilleextrakt einschlagen und Kakaopulver unterrühren, bis alles gut vermischt ist.
  4. Lassen Sie die Mischung durch 2 Esslöffel im Abstand von 2 cm auf das vorbereitete Backblech fallen. Backen Sie für 25-35 Minuten oder bis Baisers fest und trocken sind. Schieben Sie Pergament auf Drahtgitter, um die Kekse vollständig abzukühlen. Sie werden sich etwas festigen, wenn sie abkühlen. Wenn Sie nicht sofort servieren, lagern Sie sie in einem luftdichten Behälter oder versiegelten Plastikbeutel.
Ausbeute: Macht 32 Cookies (8 Portionen à 4 Cookies)

Nährwertangaben pro Portion (4 Kekse): 58 Kalorien, 2 g Protein, 13 g Kohlenhydrate, 0 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 0 mg Cholesterin, 0, 5 g Ballaststoffe, 21 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 0%.

Ursprünglich veröffentlicht am 3. Juli 2008.