Eine gesündere Fast-Food-Diät

Die 5 Besten Fastfoods Für Fitness | Ernährungstipps | Tim Gabel (April 2019).

Anonim

Gesundes Essen auf der Flucht

Menschen sind belebter als je zuvor, und wenn es um die Zeit geht, ist Fast Food für viele die richtige Mahlzeit. Es ist einfach, billig und schnell, aber oft nicht gesund. Während es immer gesünder ist, sein eigenes Essen zu Hause zuzubereiten, können Sie mit ein wenig Voraussicht und Planung einige der schlimmsten Lebensmittel vermeiden und gesündere Entscheidungen in Fastfood-Restaurants treffen.

1. Watch Portionsgrößen

Normalerweise ist eine kleine Größe genug, um Ihre Gelüste zu befriedigen. Eine kleine Bestellung von Pommes kann bis zu 100 Kalorien weniger als sein super-großes Gegenstück sein. Ein kleines Sandwich oder ein halbes Sandwich füllen sich oft und werden Ihren Hunger zügeln. Sie können sogar nach dem Essen des Kindes fragen, um kleinere Portionen zu gewährleisten.

2. Gehen Sie Deli-Stil

Fast-Food-Restaurants im Deli-Stil bieten viele Optionen, die weniger Fett und Kalorien enthalten. Wählen Sie Vollkornbrot oder eine Packung und fügen Sie viel Gemüse für ein würziges und füllendes Sandwich hinzu. Aber überspringen Sie den Mayo!

3. Wählen Sie die bessere Seite

Vergessen Sie die Standard Pommes frites Seite - versuchen Sie frisches Obst oder einen Salat. Die meisten Fast-Food-Ketten bieten diese gesünderen Optionen.

4. Fügen Sie einen Salat hinzu

Auch wenn Sie diese salzigen Pommes oder das gebratene Huhn wollen, bestellen Sie auch einen Beilagensalat. Füllen Sie Grüns und Gemüse auf, um Ballaststoffe und Vitamine zu erhalten. Sie können sich sogar satt fühlen und weniger vom ungesunden Fast Food essen.

5. Gegrilltes ist das Beste

Obwohl Huhn ein mageres Fleisch ist, können viele gebratene oder panierte Hühnchenoptionen mehr Fett und Kalorien haben als ein Hamburger. Wählen Sie immer gegrilltes Huhn über paniert oder gebraten.

6. Snack, bevor Sie die Straße schlagen

Sie neigen eher dazu, in Versuchung zu verfallen und in einem Schnellimbiss zu stoppen, wenn Sie hungrig sind. Bevor Sie ausgehen, füllen Sie einen gesunden Snack wie ein Stück Obst, etwas Gemüse und Hummus, Müsli mit fettfreier oder milchfreier Milch oder fettarmen Joghurt.

7. Begrenzen Sie die Cravings

Bereite dich auf Heißhunger vor und halte gesunde Snacks bereit und verfügbar. Halten Sie sie in Ihrem Auto oder auf Ihrem Schreibtisch im Büro, damit Sie Heißhunger abwehren und sich vom Fastfood fernhalten können. Wenn du viel Wasser trinkst, fühlst du dich satter und weniger wahrscheinlich in Versuchung.

8. Schlagen Sie den Supermarkt

Statt einer Fast-Food-Kette, nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem lokalen Supermarkt. Sie können vorgeschnittene Obst und Gemüse Optionen, zusammen mit Snacks wie fettarmer Streichkäse oder Joghurt finden. Viele Supermärkte haben auch Salat und Sushi-Bars oder andere fertige gesunde Lebensmittel.

9. Halten Sie den Mayo!

Was auch immer Sie in einem Fast-Food-Restaurant bestellen, halten Sie den Mayo! Mayo ist voll von Fett und nur ein Esslöffel enthält fast 100 Kalorien! Versuchen Sie stattdessen Senf für eine kalorienarme, fettarme Würze.

10. Wasser deinen Durst

Wasser ist der beste Weg, um Ihren Durst zu stillen. Fügen Sie keine leeren Kalorien und Zucker aus Limonaden und anderen alkoholfreien Getränken zu Ihrer Mahlzeit hinzu. Wasser hilft Ihnen, sich satt zu fühlen, ohne Kalorien zu Ihrer Ernährung hinzuzufügen.