Home Remedies für Krebs Wunden

Gesundheitslounge Berlin - Talkshow "Manuka-Honig - der süße Bakterienkiller" (Januar 2019).

Anonim

Obwohl Aphten häufig klein sind, können sie sehr schmerzhaft sein. Canker Wunden sind kleine rote Beulen mit gelben und weißen Zentren, die sich im Mund, Lippen, Wangen, Hals und auf der Zunge bilden können.

Einige häufige Symptome von Mundgeschwüren sind ein Kribbeln oder Brennen in der Nähe der betroffenen Bereich, geschwollene Lymphknoten, Fieber und Trägheit. Sie können durch Mundtrauma, übermäßigen Stress, schlechte Ernährung, hormonelle Veränderungen, ein geschwächtes Immunsystem, eine Nahrungsmittelallergie oder Vitaminmangel verursacht werden.

Krebsgeschwüre sind nicht ansteckend und verschwinden normalerweise innerhalb von zwei Wochen ohne Behandlung. Zur schnellen Schmerzlinderung halten Sie einen kleinen Eiswürfel direkt über die Wunde und lassen Sie sie langsam schmelzen. Eis wird das Problem nicht heilen, aber Sie werden sich besser fühlen.

Es gibt viele weitere einfache Behandlungen zu Hause, um die Schmerzen und Reizungen mit Aphten und eine schnellere Heilung zu erleichtern.

Hier sind die Top 10 Hausmittel für Aphten.

1. Honig

Honig ist eine äußerst beruhigende Substanz, die helfen kann, die Schmerzen und Entzündungen durch Aphten zu lindern. Außerdem können Sie es mit Kurkuma kombinieren, da es antiseptische Eigenschaften hat.

  • Mischen Sie einen Teelöffel Honig und ein Viertel Teelöffel Kurkuma Pulver. Tragen Sie die Paste auf die betroffene Stelle auf und lassen Sie sie 15 bis 20 Minuten einwirken.
  • Sie können auch einen Teelöffel Honig rund um den betroffenen Bereich anwenden, um Schmerzen und Entzündungen im Zusammenhang mit Krebs Wunden zu lindern.

2. Koriander

Koriander hat entzündungshemmende, antiseptische und antimykotische Eigenschaften, die Symptome von Mundgeschwüren wirksam lindern können.

  • Kochen Sie einen Teelöffel Koriandersamen oder -blätter in einer Tasse Wasser. Strain die Lösung und dann verwenden Sie es, um Ihren Mund, drei oder vier Mal am Tag zu spülen.
  • Sie können den Saft auch aus frischen Korianderblättern trinken. Schlucken Sie es nicht sofort. Versuchen Sie, es für einige Zeit in Ihrem Mund zu halten, damit der Saft die betroffenen Bereiche baden kann.

3. Süßholzwurzel

Die medizinischen Eigenschaften der Süßholzwurzel sind sehr effektiv bei der Behandlung von Krebs-Kernen. Ein Wirkstoff in der Süßholzwurzel ist Glycyrrhizin, das entzündungshemmende Eigenschaften hat, die das betroffene Gebiet beruhigen und beruhigen können.

  • Einen Esslöffel zerdrückte Süßholzwurzel in zwei Tassen Wasser zwei bis drei Stunden einweichen und die Lösung als Mundspülung verwenden.
  • Durch die Anwendung von Süßholzwurzelextrakt auf Aphten kann auch deren Größe reduziert und der Heilungsprozess beschleunigt werden.

4. Moist Teebeutel

Ein gebrauchter Teebeutel enthält Gerbsäure, eine Art Adstringens, das Schmerzen und Entzündungen lindert und den Heilungsprozess beschleunigt.

  1. Sie können entweder einen schwarzen oder einen grünen Teebeutel verwenden. Nachdem Sie eine Tasse Tee gemacht haben, legen Sie den nassen Teebeutel für ein paar Minuten in den Kühlschrank.
  2. Drücken Sie den gekühlten, nassen Teebeutel etwa 15 bis 20 Minuten lang sanft über die Krebsstelle.
  3. Tun Sie dies zwei oder drei Mal am Tag, bis die Krebsschmerzen verschwunden sind.

5. Aloe Vera

Aloe Vera hat entzündungshemmende Eigenschaften zusammen mit vielen heilenden Kräften, einschließlich antibakterieller Eigenschaften, die helfen können, die Schmerzen zu lindern und Krebsgeschwüre loszuwerden.

  • Extrahieren Sie den Saft aus dem fleischigen Teil eines Aloe Vera Blattes und wenden Sie es direkt auf die Krebs-Wunde. Mach das mehrmals am Tag.
  • Sie können Ihren Mund auch drei bis vier Mal täglich mit frischem Aloe Vera Saft ausspülen. Wenn kein frischer Aloe Vera-Saft verfügbar ist, können Sie die verpackte Version verwenden, die auf dem Markt erhältlich ist.

6. Teebaumöl

Teebaumöl enthält sowohl antiseptische als auch antibakterielle Mittel, die sehr wirksame Hautdesinfektionsmittel sind und bei der Behandlung von Mundgeschwüren helfen können. Die Verwendung von Teebaumöl minimiert auch das Risiko von weiteren Vorfällen von Mundgeschwüren.

  1. Abhängig von der Schwere der Wunde, eine Lösung von fünf bis zehn Prozent Teebaumöl und Wasser in einem Glas.
  2. Verwenden Sie die Lösung, um den Mund zu spülen.
  3. Tun Sie dies zwei- oder dreimal am Tag, bis die Krebsschmerzen verschwinden.

2 von 3 Weiter

7. Backpulver

Bei der Behandlung von Krebsgeschwüren ist Backpulver eine sehr gute Zutat, da es entzündungshemmende und antibakterielle Eigenschaften hat. Außerdem hilft es, das pH-Gleichgewicht im Mund wiederherzustellen.

  • Kombinieren Sie Backpulver und etwas Wasser zu einer Paste. Wenden Sie es auf den betroffenen Bereich an.
  • Sie können auch etwas Backsoda in warmes Wasser geben und die Lösung mehrmals täglich als Mundspülung verwenden.
  • Eine weitere Mundspülung kann mit Salz, Backpulver und Wasserstoffperoxid erfolgen. Spülen Sie mit dieser Lösung vier oder fünf Mal am Tag. Innerhalb von ein oder zwei Tagen werden Sie Erleichterung von den Schmerzen und anderen Symptomen, die mit Aphten verbunden sind, fühlen.

8. Sage

Die beruhigenden Eigenschaften von Salbei können Schmerzen im Zusammenhang mit Aphten sofort lindern. Darüber hinaus wirkt es adstringierend und trocknend auf die Aphten.

  • Etwa drei Teelöffel Salbeiblätter in zwei Tassen kochendes Wasser geben und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Lassen Sie die Lösung abkühlen und spülen Sie mehrmals täglich den Mund damit aus.
  • Eine andere Möglichkeit ist, die Puderform von Salbeiblättern direkt auf die Krebs-Wunde aufzutragen. Mach das mehrmals am Tag. Sie sollten in ein paar Tagen vollständige Erleichterung haben.

3 von 3 Weiter

9. Zwiebel

Die Schwefelverbindungen in Zwiebeln töten Bakterien und helfen bei der Heilung von Geschwüren.

  • Drücken Sie ein kleines Stück rohe Zwiebel sanft gegen das betroffene Gebiet. Halten Sie es für etwa fünf Minuten dort, damit der Saft in die Krebs wund absorbiert wird. Mach das drei oder vier Mal am Tag. Für beste Ergebnisse verwenden Sie eine organische Zwiebel.
  • Sie können auch den Saft einer organischen Zwiebel über dem betroffenen Bereich auftragen.

10. Cayennepfeffer

Cayennepfeffer enthält Capsaicin, das die Nerven vorübergehend betäubt und Schmerzen verursacht.

  • Tragen Sie ein wenig Cayennepfeffer direkt auf die Krebsstelle auf. Es kann anfangs eine gewisse Reizung verursachen, aber es ist sehr effektiv bei der Linderung von Schmerzen.
  • Sie können auch versuchen, Süßigkeiten zu essen, die Cayennepfeffer enthalten.

Mit diesen häuslichen Behandlungen können Sie schmerzhafte und irritierende Geschwüre schnell und effektiv behandeln. Wenn Ihre Geschwürschmerzen nicht weggehen, suchen Sie Ihren Zahnarzt, da es ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung wie Mundkrebs sein kann.