Krankenhaussicherheit - US-Krankenhäuser von A bis F eingestuft

Richtiges Ein- und Ausschleusen in die OP-Zone (Dezember 2018).

Anonim

Die Leapfrog-Gruppe hat eine Rating-Liste von 2.652 Krankenhäusern in den USA veröffentlicht, wobei "A" das sicherste und "F" das schlechteste Ergebnis ist. Die Autoren des Berichts erklärten, dass Krankenhausfehler den Tod von etwa 400 Patienten pro Tag in den Vereinigten Staaten verursachen; das Äquivalent eines großen Jet-Flugzeugs voller Passagiere jeden Tag.
Die Leapfrog-Gruppe, eine gemeinnützige, unabhängige Organisation, die von Käufern und Arbeitgebern für Gesundheitsleistungen geführt wird, erstellte den Krankenhaussicherheits-Score, der auf Patientensicherheit basiert. Die Organisation sagt, dass ihre Rangliste die erste ihrer Art ist. Die Autoren berechneten Krankenhaussicherheits-Scores, indem sie Daten über medizinische Fehler, Medikationsfehler, Patientenverletzungen und Infektionen sammelten und untersuchten.
Leahbrow Group CEO, Leah Binder, sagte:

"Das Ziel der Leapfrog-Gruppe ist es, den Patienten die wichtigsten Informationen zu geben, die sie benötigen und verdienen, bevor sie überhaupt in ein Krankenhaus eingewiesen werden. Wir hoffen, dass die Patienten dieses Ergebnis verwenden, um mit ihrem Arzt zu sprechen, fundierte Entscheidungen zu treffen und die richtigen Vorsichtsmaßnahmen zu treffen ein Krankenhausaufenthalt. "

Die Leapfrog-Gruppe hofft, dass ihr Bericht Patienten und anderen helfen wird, herauszufinden, welche Krankenhäuser am besten behandelt werden und welche vermieden werden sollten - diese stille Sicherheitsepidemie in die Aufmerksamkeit des Landes zu bringen wird Leben retten.
Neuere Studien haben gezeigt, dass etwa ein Viertel aller Medicare-Patienten, die aus dem Krankenhaus kommen, dies mit einem potenziell tödlichen Problem tun; ein Problem, das sie nicht hatten, bevor sie ins Krankenhaus kamen. Für jeden hospitalisierten Patienten gibt es einen Medikationsfehler pro Tag. Über 180.000 US-Patienten sterben jährlich an Infektionen, Unfällen und Fehlern, die im Krankenhaus auftreten.
Die Öffentlichkeit kann die Website des Hospital Safety Score kostenlos besuchen. Die Website bietet auch Tipps, wie Besucher sich und ihre Angehörigen während des Krankenhausaufenthalts schützen können.
David Knowlton, unmittelbar zuvor Vorsitzender des Vorstands der Leapfrog-Gruppe und Vorsitzender des Patientensicherheitsausschusses der Leapfrog-Gruppe, sagte:
"Der Vorstand der Leapfrog-Gruppe war frustriert angesichts des Mangels an Fortschritten bei der Verbesserung der Patientensicherheit trotz erheblicher Anstrengungen der Branche in den letzten zehn Jahren. Es ist an der Zeit, amerikanischen Familien das nötige Rüstzeug zu geben, um sich selbst zu schützen wenn sie einem Krankenhausaufenthalt gegenüberstehen. "

Im Folgenden sind einige hervorgehobene Daten aus dem Bericht aufgeführt:

  • Der Hospital Safety Score bewertete 2.652 Krankenhäuser nach Sicherheitsstandard.
    - 729 erhielten eine Note "A"
    - 679 erhielten eine Note "B"
    - 1.243 erhielten eine Note "C" oder niedriger

  • Von denen, die eine A-Note erhielten, dominierten nicht eine Klasse von Krankenhäusern das höchste Sicherheitsniveau.
    - Akademische medizinische Zentren, wie die University of California in San Francisco, das Medical Center in Langue in New York und Massachusetts General
    - Mehrere ländliche Krankenhäuser, wie Baptist Health South Florida Homestead Krankenhaus, Grinnell Regional Medical Center in Iowa
    - Bekannte Exzellenzzentren wie das Medical Center der University of Michigan, die Mayo Clinic und das Virginia Mason Medical Center
    - Krankenhäuser in verarmten oder besonders gefährdeten Gebieten wie dem Krankenhaus von Detroit, dem Bellevue Hospital und dem Montefiore Hospital

  • Mehrere gewinnorientierte Krankenhäuser erhielten auch die Bestnoten, darunter eine signifikante Anzahl im HCA-System

  • Hunderte von gemeinnützigen und öffentlichen Krankenhäusern erhielten ebenfalls Bestnoten

  • Einige Gemeindekrankenhäuser, wie das OSF St. Joseph Medical Center in Illinois, erhielten die Note "A"

Massachusetts General Hospital erhielt eine "A" Note - Der Bundesstaat Massachusetts hatte die beste Durchschnittsnote für Krankenhäuser im ganzen Staat
Einige Krankenhäuser mit unverfälschtem Ruf erhielten kein "A" - einige von ihnen erreichten nicht einmal die Note "C".
Dr. Ashish Jha aus Harvard, ein Mitglied des Blue Ribbon Expert Panel, sagte:
"Der Hospital Safety Score misst ausschließlich die Sicherheit - also Fehler, Unfälle und Infektionen. Selbst Krankenhäuser mit exzellenten Programmen für chirurgische und medizinische Versorgung, hochmoderne Diagnosegeräte und engagierte Ärzte können diese Punkte noch benötigen, um daran zu erinnern Patientensicherheit sollte oberste Priorität haben. "

Die Krankenhäuser in Massachusetts erzielten im Durchschnitt die besten Ergebnisse, während die durchschnittlich niedrigsten Werte in den Krankenhäusern des Districts of Columbia erzielt wurden.
Dr. Jha sagte:
"Die Entwicklung des Krankenhaussicherheitsscores war ein intensiver neunmonatiger Prozess, der von einer Gruppe von Patientensicherheitsexperten aus dem ganzen Land geleitet wurde, und wir glauben, dass dies zu einer angemessenen Messgröße für die Leistung eines Krankenhauses hinsichtlich der Patientensicherheit geführt hat Informationen da draußen, die nützlich sein könnten, wenn wir ins Krankenhaus eingeliefert werden, aber nur wenige von uns wissen, was es ist oder wo es zu finden ist.
Jeder verdient die gleichen Informationen, um seine Familien zu schützen. Wir freuen uns, die Leapfrog-Gruppe bei der Entwicklung des Krankenhaussicherheits-Score zu unterstützen, um der Öffentlichkeit die Möglichkeit zu geben, ihre eigenen Entscheidungen zu treffen. "

Krankenhaus-Sicherheits-Score ist fehlerhaft, sagt American Hospital Association

Nancy Foster, Vice President für Qualitäts- und Patientensicherheitspolitik bei der AHA (American Hospital Association), sagte:
"Die American Hospital Association hat mehrere gute Qualitätsmaßnahmen unterstützt, aber viele der Maßnahmen, die Leapfrog zur Einstufung von Krankenhäusern verwendet, sind fehlerhaft und sie geben kein genaues Bild von den Sicherheitsanstrengungen von Krankenhäusern."

Geschrieben von Christian Nordqvist