Das Gewicht des 8-Monats-Babys kennen

Mommy & Baby Update - 2. Monat - Wachstumsschub, Schlafrhythmus, mein Gewicht (Juli 2019).

Anonim

Was ist das ideale Gewicht für ein 8-monatiges Baby? Die Frage wird sich in den Köpfen der Eltern stellen, die ihre Babys bis zum Alter von über 6 Monaten betreut haben. Eltern werden ängstlich, wenn das Baby ein normales Gewicht hat. Die Gewichtszunahme des Babys ist ein Hinweis für Eltern, ob sich das Baby richtig entwickelt oder nicht.

Das Gewicht des Babys ist ein wichtiger Faktor für Wachstum und Entwicklung. Wenn das Gewicht des Babys geringer oder sogar übermäßig ist, kann dies auf ein Problem im Körper des Kleinen hinweisen. Basierend auf der Wachstumskurve der Weltgesundheitsorganisation WHO liegt das Gewicht eines 8 Monate alten männlichen Babys zwischen 6, 9 und 10, 7 kg, bei einem Idealgewicht von durchschnittlich 8, 6 kg. Während das Gewicht eines Babymädchens bei 6, 3-10 kg liegt, bei einem Idealgewicht von 8 kg.

Ursachen von 8 Monaten Babys haben weniger Gewicht

Obwohl das Baby bei der Geburt ein normales Gewicht hat, aber nicht notwendigerweise, wird das Gewicht des Babys entsprechend seinem Wachstum normal sein. Das Wachstum von Säuglingen im Alter von 1 bis 6 Monaten ist ziemlich schnell. Nach dem Alter von 6 Monaten verlangsamt sich das Körpergewicht des Babys oder hört sogar auf, wenn das Kind krank wird. Wenn das Gewicht des Babys 8 Monate nicht steigt oder sogar abnimmt, besteht die Möglichkeit, dass Ihr Baby gesundheitliche Probleme wie Durchfall, Magensäure, Zöliakie oder Laktoseintoleranz hat. Diese Bedingungen reduzieren den Appetit des Babys.

Bei normalem Gewicht eines acht Monate alten Babys kann es auch durch mehrere schwere Krankheiten wie Zerebralparese, Infektionen, Down-Syndrom, Herzkrankheiten, Anämie und metabolische (endokrine) Störungen verursacht werden. Dieser Zustand ist jedoch relativ selten. Diese Krankheiten machen es dem Baby schwer, Muttermilch oder MPASI zu sich zu nehmen, so dass das Baby sein Idealgewicht nicht erreichen kann. Wenden Sie sich unverzüglich an Ihren Kinderarzt, wenn Ihr Baby einen signifikanten oder kontinuierlichen Gewichtsverlust hat.

Tipps für 8-Monats-Babys, um das Idealgewicht zu erreichen

Bei Eintritt in das Alter von 6 Monaten hat das Baby begonnen, in Ergänzungsfutter ASI (MPASI) eingeführt zu werden. Dies geschieht, weil Muttermilch oder Rezeptmilch nicht ausreicht, um den wachsenden Ernährungsbedarf von Babys zu decken.

8-monatige Babys benötigen im Allgemeinen etwa 750 bis 900 Kalorien pro Tag, von denen nur 400 bis 500 Kalorien aus Muttermilch oder Formulierungsmilch stammen. Daher werden ASI-Ergänzungsfuttermittel benötigt, die einen ausgewogenen Nährstoffgehalt haben, wie Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß, um die Bedürfnisse des Babys zu erfüllen.

Einige gute MPASI erhalten Babys, darunter:

  • Früchte
    Sie können Ihrem Baby halbfeste Früchte geben. Früchte sind die ideale Wahl, zum Beispiel Bananen, Avocados, Mangos, Kürbisse, Äpfel, Pfirsiche und Birnen.
  • Gemüse
    Sie können gekochtes und gedünstetes Gemüse einführen. Gemüse eignet sich gut für 8 Monate alte Babys, darunter Brokkoli, Karotten, Kartoffeln und Süßkartoffeln.
  • Nahrungsquelle für Protein
    Lebensmittel sind eine gute Proteinquelle für Babys, da sie Energie und Energie für das Wachstum von Babys erhöhen können. Nahrungsmittel, die eine Proteinquelle darstellen, z. B. Tofu, Eier, Fleisch (Rindfleisch, Geflügel und Fisch) und Bohnen (Sojabohnen, Erbsen oder schwarze Bohnen). Stellen Sie sicher, dass alle Speisen perfekt und ohne zusätzliche Gewürze gegart werden.
  • Lebensmittel, die reich an Eisen sind
    Geben Sie Babynahrung mit hohem Eisengehalt. Ein 8-monatiges Baby benötigt eine ausreichende Eisenaufnahme. Eisenreiche Lebensmittel wie mit Eisen angereichertes Getreide und Hafer sowie Fleisch.
  • Milchprodukte
    Einige Milchprodukte wie Käse und ungesüßter Joghurt sind Lebensmittel, die Sie für Babys im Alter von 8 bis 10 Monaten zur Verfügung stellen können.
  • Verarbeitete Mehlprodukte
    Sie können auch 8-monatige Babies auf Mehlbasis wie Nudeln oder Nudeln und Toast geben. Stellen Sie vor dem Servieren für Babys sicher, dass das Futter eine weiche Textur hat und leicht von Babys verschluckt werden kann.

Geben Sie Ihrem Baby 8 Monate alt, geben Sie es dreimal am Tag mit MPASI. Geben Sie Snacks, wenn das Baby immer noch hungrig aussieht. Die Zutaten müssen sehr weich sein und in kleine Stücke geschnitten worden sein, so dass das Baby nicht würgen und das Baby leichter halten kann. Geben Sie keine Nahrungsmittel, die ein Baby verschlucken können, wie ganze Trauben, rohes Gemüse, hartes Obst oder harte Käsestücke. Vermeiden Sie es auch, Konserven zu geben, die Konservierungsstoffe enthalten.

In der Entwicklungsphase haben die meisten 8 Monate alten Babys angefangen zu krabbeln und die Kommunikation einzuladen, selbst wenn sie nur bedeutungslose Geräusche von sich geben. Zusätzlich zum Gewicht eines acht Monate alten Babys als Referenz müssen Sie auch die motorische Entwicklung Ihres Kindes berücksichtigen, z. B. seine Fähigkeit, Gegenstände zu erfassen und zu erreichen. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind ein Wachstumsproblem hat, zögern Sie nicht, einen Kinderarzt zu konsultieren.