Erdnüsse! Popcorn! Diabetes? Wie man gesund am Spiel isst

Dr. Greger's Daily Dozen Checklist (Dezember 2018).

Anonim

Hol mich raus zum Ballspiel!

Sich für die Heimmannschaft zu wühlen muss nicht bedeuten, mit Ihrer Ernährung in Konflikt zu geraten

Von Elaine Magee, MPH, RD
WebMD Gewichtsverlust Klinik - Experten Spalte

Bewertet von Kathleen Zelman, MPH, RD, LD

Bring mich zum Ballspiel … und es ist ein, zwei, drei Schläge, dein gesunder Plan ist out! Oder ist es?

Für mich ist Baseball gleichbedeutend mit Sommer. Meine Familie besucht jede Saison eine Handvoll Spiele - das ist Tradition! Ich stelle sicher, dass wir zu einem der Feuerwerksspiele gehen, weil sie nie enttäuschen; Jedes Jahr ist das Feuerwerk spektakulärer als das letzte.

Wenn wir also im Stadion sind, können wir dann noch mit unseren Zielen für gesunde Ernährung punkten?

Nun, es ist einfacher als je zuvor, denn Baseballstadien im ganzen Land bieten gesündere Zugeständnisse von Gemüsesuppe über geröstete Truthahnbeine bis hin zu Sushi. Es muss nicht mehr nur um Hot Dogs gehen!

Ich untersuchte vier bekannte Ballparks im ganzen Land, um einige der gesünderen Speisen auf ihren Speisekarten zu entdecken. Ich fragte auch, was ihre beliebtesten Lebensmittel sind, und ob sie irgendwelche aktuellen Trends in den Einkaufsgewohnheiten der Fans bemerkt hätten. Folgendes habe ich herausgefunden:

SBC Park (Heimat der San Francisco Giants)

Gesündere Optionen (einige dieser Punkte werden nur auf "Club" -Ebene serviert):

  • Portabella-Pilzsandwich
  • Griechischer Salat mit leichter griechischer Vinaigrette (serviert in einem Fladenbrot)
  • Gegrillte Sommergemüseaufsteckspindeln
  • Zitronen-Knoblauch-Marinade ohne Haut Hähnchenbrust (serviert mit Bermuda-Zwiebeln auf einem Maismehl-Kaiser-Brötchen)
  • Fettarme Hot Dogs und vegetarische Hunde
  • Müsli-Joghurt-Parfait (aus Vollmilch-Bio-Joghurt, mit Vanille und Kokos gemischt und mit Müsli und Brombeer-Kompott übergossen)
  • Frisches Obst (serviert im Bauernmarkt)

Beliebteste Artikel:

  • Das Portabella Champignonsandwich und gegrillte Sommergemüsespiesse (siehe oben)
  • Strawberry shortcake (Erdbeerpüree mit braunem Zucker vermischt über selbstgebackenen Keksen und garniert mit frischen Erdbeeren und frischer Schlagsahne)
  • Knoblauch-Pommes
  • Hotdogs

Neueste Trends:

  • "Ganze" unverarbeitete und biologische Lebensmittel werden immer beliebter
  • Aber "herzhaftes Essen" geht gut (SBC hat einen neuen, sehr beliebten Irish Pub)

Safeco Field (Heimat der Seattle Mariners)

Gesündere Optionen: (einige sind in der "Gesundheitshütte" in Safeco Field verkauft)

  • Vegetarische Hunde
  • Gartenburger
  • Vegane Suppen
  • Caesar Salat (auf der "Club" Ebene des Stadions gibt es ein paar fettarme Dressings)
  • Geschwärzter Lachs Caesar Salat
  • Hummusplatte

Beliebteste Lebensmittel:

  • Der Hot Dog der Major League Mariners
  • Ivar's Fish & Chips
  • Pizza

Neueste Trends:

  • Eine große Umstellung auf leichte heimische Biere

Shea Stadium (Heimat der New York Mets)

Gesündere Optionen:

  • California Roll (Sushi mit gekochten Krabben und Avocado) und Shrimps Roll
  • Hühnchen-Parmesan-Pizza
  • Käsepizza nach New York

Beliebteste Artikel:

  • Italienische Wurst mit Zwiebeln und grünen Paprikaschoten, serviert in einem Brötchen
  • Hähnchentender und Pommes
  • Hotdogs

Ameriquest Field (Heimat der Texas Rangers)

Gesündere Optionen:

  • Der Bereich "Kids Stand" bietet frisches Obst, Fruchtsaft und Milch
  • Die Stadionräucherei serviert Truthahnbeine
  • Hühnchen Caesar Salat mit leichtem Dressing
  • Frische weiche Brezeln
  • Käse-Pizza

Beliebteste Lebensmittel:

  • Jumbo Hotdogs
  • Brezeln
  • Knoblauch-Pommes
  • Räuchereibrust

Neueste Trends:

  • Low-Carb-Cola, Bier, Salate und Sandwiches sind beliebter

Ich war begeistert zu sehen, dass viele Ballparks sich bemühen, mehr gesunde Konzessionsoptionen anzubieten. Die Standards, wie Hot Dogs und Pommes frites, gehen nirgendwohin - aber ist es nicht schön, dass auf der Speisekarte Platz für vegetarische Kabobs, leichte griechische Salate, Gardenburger und Sushi ist?

So wie ich es sehe, gibt es vier grundlegende Schlüssel für ein gesünderes Essen im Ballpark:

1. Wählen Sie die fettärmere, kalorienärmere Konzessionsauswahl.

Jedes Mal, wenn Sie etwas in einem Baseballstadion kaufen, geben Sie eine Stimme an das Management ab und sagen ihnen, was Sie auf der Speisekarte sehen möchten. Shea Stadium fügte letztes Jahr einen Gardenburger zu seiner Speisekarte hinzu, aber es wurde wegen unzureichender Verkäufe für diese Saison entfernt.

Also, wenn Ihr Stadion eine gesunde Menüoption anbietet, zeigen Sie ihnen, dass Sie alle dafür sind - bestellen Sie das anstelle des heißen Verbindungssandwiches.

2. BYOP (Bringen Sie Ihr eigenes Produkt)

Obst und Gemüse sind viel besser, um gedankenlos zu naschen als Erdnüsse, Chips, Cracker Jacks usw. Mit ihrem hohen Ballaststoff- und Wassergehalt helfen sie Ihnen, sich zu füllen, so dass Sie weniger übermäßig Baseball spielen werden.

Lassen Sie uns eine Tasse traditionellen Munchies mit einer Tasse Obst und Gemüse vergleichen:

  • 1 Tasse Erdnüsse: 854 Kalorien, 72 g Fett, 10 g Ballaststoffe
  • 2 Unzen Kartoffelchips: 305 Kalorien, 19 g Fett, 2 g Faser
  • 1 Tasse Cracker Jack: 169 Kalorien, 3, 3 g Fett, 1, 5 g Ballaststoffe
  • 1 Tasse Karottenstäbchen: 31 Kalorien, 0, 1 g Fett, 2 g Ballaststoffe
  • 1 Tasse Selleriestangen: 12 Kalorien, 0 g Fett, 1, 2 g Ballaststoffe
  • 1 Tasse Jicama Sticks: 45 Kalorien, 0, 1 g Fett, 6 g Ballaststoffe
  • 1 Tasse Erdbeeren: 43 Kalorien, 0, 5 g Fett, 2, 2 g Faser
  • 1 Tasse Trauben: 114 Kalorien, 0, 9 g Fett, 1 g Faser
  • 1 Tasse Kirschen: 104 Kalorien, 1, 4 g Fett, 2, 5 g Ballaststoffe
  • 1 Tasse Cantaloupewürfel: 56 Kalorien, 0, 4 g Fett, 1, 3 g Ballaststoffe

3. Vorsicht vor Ballpark-Getränken

Es ist ein langer Tag, wenn Sie zu einem Spiel gehen (einschließlich Fahren, Parken, Stadion gehen usw.). Über fünf bis sechs Stunden benötigen Sie - vor allem an heißen Tagen - einige Liter durstlöschender Flüssigkeit. Sparen Sie sich Geld und Kalorien, indem Sie Ihr eigenes Wasser oder Mineralwasser mitbringen.

Für heiße Spiele, frieren Sie Wasserflaschen vor der Zeit ein, damit sie im Baseballstadion nett und kalt sind. Achten Sie darauf, dass Sie sich im Voraus mit dem Stadion in Verbindung setzen, um herauszufinden, welche Art von Getränkebehältern erlaubt ist (normalerweise Plastik). Sie können immer ein symbolisches Getränk kaufen - wie eine Diät Soda oder helles Bier auch, wenn Sie wünschen.

4. Sei ein Sampler!

Wenn es einen Ballpark-Essensartikel gibt, der dich gerade anruft, versuche, nur ein paar Knoblauchs von deinem Freund oder Familienmitglied zu essen, rotes Lakritzseil, polnische Wurst oder was auch immer (mit ihrer Erlaubnis natürlich!). Es könnte so befriedigend sein, dass Sie nicht das Bedürfnis haben, eine ganze Bestellung für sich selbst zu bekommen.

Die Rezepte

Bringen Sie den Spaß des Baseballstadions in Ihre Küche! Hier sind einige weniger Kalorien knockoffs von beliebten ballpark Lebensmitteln.

Knoblauch Fries

Journal als: 3/4 Tasse "Stärken mit 1 Teelöffel Fett."

Knoblauch Pommes sind beliebt in Ballparks im ganzen Land. Dies ist eine leichtere Wiedergabe mit viel weniger Öl und viel weniger Butter.

Zutaten:

Canola Kochspray
1 1/2 Pfund geschälte Backkartoffeln, in 1/4-Zoll-dicke Streifen geschnitten
2 Teelöffel Pflanzenöl (Canola Öl wenn möglich)
1/4 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Butter
2 1/2 Teelöffel gehackter frischer Knoblauch (oder 4 Knoblauchzehen, gehackt)
1 Esslöffel fein gehackte italienische oder normale Petersilie
1 Esslöffel frisch geriebener oder geriebener Parmesankäse

  • Backofen auf 400 Grad vorheizen. Eine 9x13-Zoll-Backform mit Canola-Kochspray beschichten.
  • Kombinieren Sie die nächsten 3 Zutaten in einem großen Plastikbeutel mit Reißverschluss und werfen Sie sie zum Überziehen.
  • Ordnen Sie Kartoffeln in einer einzelnen Schicht auf vorbereitetem Backblech an. Backen bei 400 Grad für 40 Minuten oder bis Kartoffeln sind zart und goldbraun, Drehen nach 20 Minuten.
  • Legen Sie Butter und Knoblauch in eine große Nonstick-Pfanne; Bei schwacher Hitze 2 Minuten unter ständigem Rühren kochen. Fügen Sie Kartoffeln, Petersilie und Parmesankäse hinzu, um zu schwenken; werfen, um zu beschichten. Sofort servieren.

Macht 3 Portionen.

Ernährungsinformationen pro Portion: 256 Kalorien, 6 g Protein, 42, 3 g Kohlenhydrate, 7, 7 g Fett (3, 3 g gesättigtes Fett, 2 g einfach ungesättigtes Fett, 2 g mehrfach ungesättigtes Fett), 12 mg Cholesterin, 3, 5 g Ballaststoffe, 243 mg Natrium, 55 mg Kalzium. Kalorien aus Fett: 27%.

Hühnchen Parmesan Pizza

Journal als: 2 Portionen "leichtes gefrorenes Abendessen" ODER 3 Scheiben Vollkornbrot + 1 Portion mageres Fleisch ohne Fett hinzugefügt.

Ich habe eine höhere Faser Pizzakruste mit Haferkleie, Vollkornmehl und Weißmehl, und viel Pizza-Sauce begleitet die gerösteten Hähnchenbrust und Parmesan-Käse-Belag gemacht.

Brotmaschine Pizza Crust Zutaten:

3/4 Tasse plus 1 Teelöffel warmes Wasser
1 1/2 EL Olivenöl
2 Teelöffel gehackter Knoblauch
1/2 Tasse Haferkleie
1/2 Tasse Vollkornmehl
1 Tasse ungebleichtes Weißmehl
1/2 Tasse Salz
1 Teelöffel Zucker
1 Packet Rapid Rise oder aktive Trockenhefe (1/2 Unze oder 2 Teelöffel)

Topping Zutaten:

1 1/2 Tassen abgefüllte Pizzasauce (oder Ersatz Marinara-Sauce)
2 Tassen geschreddert ohne Haut, gebratene Hähnchenbrust
1 1/2 Tassen geschreddert Teil-Skim Mozzarella
1/2 Tasse geriebener Parmesan
1/3 Tasse gehackte grüne Zwiebeln (weiß und ein Teil von Grün)

  • Die Zutaten in der vom Hersteller empfohlenen Reihenfolge in die Backform geben. Schließen Sie den Deckel und wählen Sie den DOUGH-Zyklus (normalerweise 1 Stunde, 40 Minuten) und drücken Sie START.
  • Am Ende des Zyklus den Teig aus der Pfanne nehmen, den Teig leicht mit Mehl bestäuben und 15 Minuten ruhen lassen. Inzwischen den Ofen auf 400 Grad vorheizen. Strecken Sie den Teig aus, damit er in Ihre Pizzaschale passt (etwa 14 Zoll rund oder ein 9 x 13-Zoll-Rechteck).
  • 1 1/2 Tassen Pizzasauce auf den Teig geben und das Hähnchen auf die Soße legen. Mozzarella und Parmesan und Frühlingszwiebeln (falls gewünscht) darüber streuen. Backen Sie 15-20 Minuten oder bis die Kruste auf dem Boden leicht gebräunt ist und Käse ist schön und sprudelnd.

Macht 4 Portionen.

Nährwertangaben pro Portion: 550 Kalorien, 45 g Protein, 54 g Kohlenhydrate, 16 g Fett (7 g gesättigtes Fett, 7 g einfach ungesättigtes Fett, 2 g mehrfach ungesättigtes Fett), 88 mg Cholesterin, 7 g Ballaststoffe, 900 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 26%.

Erdbeerkuchen

Journal als: 1 Stück frisches Obst + 1 kleiner Muffin.

Dieses Rezept wurde von dem unverschämt köstlichen und beliebten Dessert inspiriert, das auf der Club-Ebene des SBC Parks in Nordkalifornien serviert wird.

Kekse Zutaten:

1 1/4 Tasse ungebleichtes Mehl
3/4 Tasse Vollkornmehl
1/2 Teelöffel Salz
4 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Weinstein
2 Esslöffel Zucker
1/2 Tasse Kontrollmargarine (im Gefrierfach aufbewahren) *
1/2 Tasse plus 1 bis 2 Esslöffel fettfreie Hälfte und Hälfte

Topping Zutaten:

2 Tassen geschnittene Erdbeeren
2 Esslöffel brauner Zucker
1 Teelöffel Vanilleextrakt
5 Tassen geschnittene Erdbeeren
10 kleine Schlagsahne (ca. 2 Tassen) oder Light Cool Whip

  • Ofen auf 425 Grad vorheizen. In großen Küchenmaschinen Mehl, Salz, Backpulver, Weinstein und Zucker gründlich vermischen.
  • Fügen Sie Margarine in Stücken hinzu und pulsieren Sie kurz, bis die Mischung grob und bröselig ist.
  • Fügen Sie das Fett frei Hälfte und halb hinzu und kurz pulsieren Sie gerade, bis Sie gemischt sind (nicht übermixen).
  • Auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und 4 mal vorsichtig kneten.
  • Den Teig etwa 1 / 3- bis 1/2-Zoll dick schlagen. Mit einem 2 1 / 2- bis 3-Zoll-Rundschneider Kekse ausstechen und auf ein mit Canola-Kochspray beschichtetes Backblech legen.
  • Backen bis schön braun, ca. 12-14 Minuten. Lass es kalt sein.
  • In der Zwischenzeit 2 Tassen in Scheiben geschnittene Erdbeeren, braunen Zucker und Vanille in die Küchenmaschine geben und pulsieren lassen, bis ein Erdbeerpüree entsteht (etwa 5 Sekunden).
  • Teilen Sie einen Keks in zwei Hälften und legen Sie beide Hälften mit der abgeschnittenen Seite nach oben auf einen Dessertteller. Nieselregen Sie etwa 1 Esslöffel der Erdbeer-Püree-Mischung über die Spitze jeder Hälfte. Bedecken Sie beide Hälften mit einer halben Tasse Erdbeerscheiben und einem Klecks leichter Schlagsahne oder Light Cool Whip.

* Take Control ist das am besten schmeckende Margarine mit Pflanzenstanol oder Sterolester hinzugefügt (tägliche Aufnahme von 1, 3 Gramm oder mehr wurde in Studien gezeigt, um das Risiko von Herzerkrankungen als Teil einer Diät mit wenig gesättigten Fettsäuren und Cholesterin zu reduzieren ). Eine andere Margarine mit keinen oder niedrigen Transfetten und 8 Gramm Fett pro Esslöffel kann in diesem Rezept ersetzt werden.

Macht 10 große Kekse.

Pro Portion: 275 Kalorien, 5 g Protein, 31 g Kohlenhydrate, 13 g Fett (5 g gesättigtes Fett, 5, 9 g einfach ungesättigtes Fett, 2, 2 g mehrfach ungesättigtes Fett), 25 mg Cholesterin, 3, 5 g Ballaststoffe, 390 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 42%.

Ursprünglich veröffentlicht am Mittwoch, 14. Juli 2004
Medizinisch aktualisiert am 22. Juni 2005.