Behalten Sie Ihr Körpergewicht bei, indem Sie 6 tägliche Gewohnheiten organisieren

The Howling Mines | Critical Role | Campaign 2, Episode 6 (Juni 2019).

Anonim

Forschungen haben gezeigt, dass bei aktiven, sich bewegenden Körpern das Brustkrebsrisiko um 25 Prozent und der Darmkrebs um 35 Prozent niedriger ist. Lassen Sie sich nicht irren, körperliche Aktivität muss nicht immer mit dem Trainingsprogramm im Fitnessstudio identifiziert werden. Wenn Sie keine Zeit haben, können Sie es zu Hause tun.

Tägliche Aktivitäten wie Kochen und Einkaufen zählen zu körperlichen Aktivitäten, bei denen Kalorien verbrannt werden. Damit diese Aktivitäten gesundheitliche Vorteile bringen können, müssen Sie sie einrichten, etwa alles tun und wie lange es dauert.

Kommen Sie, sehen Sie Beispiele für Aktivitäten, die Sie ausführen können, und erfahren Sie, wie Sie diese verwalten können.

  • Kochen

Dreißig Minuten Kochen können 78 Kalorien für eine 68 kg schwere Person verbrennen. Sie können gelegentlich draußen essen, aber denken Sie daran, dass Selbstkochaktivitäten auch als leichte Übung verwendet werden können. Beim Kochen stehen, schneiden und heben wir verschiedene Materialien und Waren wie Töpfe, Pfannen, Teller oder andere Dinge. All dies kann dem Körper helfen, Kalorien zu verbrennen.

  • Das Haus reinigen

Abgesehen davon, dass das Haus frei von Staub und Keimen ist, bleiben Sie bei dieser Aktivität auch aktiv. Wenn Sie das Haus 30 Minuten lang mit Begeisterung und Energie reinigen, kann das Fett, das entfernt werden kann, 102 Kalorien erreichen, wenn Sie ein Gewicht von 68 kg haben. Wenn Ihr Geist mäßig, aber nicht faul ist, können 85 Kalorien verbrennen. Nun, Sie haben jetzt einen Grund, das Haus zu reinigen!

  • Zu Fuß

Nehmen Sie sich innerhalb einer Woche dreimal eine Dauer von jeweils 30 Minuten. Gehen Sie aufgeregt, nicht verweilen. Sie können von zu Hause zum Supermarkt laufen, vom etwas weiter entfernten Parkplatz zum Arbeitsplatz oder nachmittags mit Ihrem Haustier einen Spaziergang in den Park.

Diese einfachste und bequemste Sportart kann je nach Gewicht und Trainingsintensität in 30 Minuten mehr als 200 Kalorien verbrennen. Darüber hinaus zeigt die Forschung, dass dreimal pro Woche schnelles 30-minütiges Gehen die Symptome einer schweren Depression wirksam reduzieren kann, ebenso effektiv wie das Arbeiten mit Antidepressiva.

Das Laufen kann auch den schlechten Cholesterinspiegel senken und den guten Cholesterinspiegel erhöhen, sodass das Risiko für Bluthochdruck und das Risiko für Typ-2-Diabetes verringert werden kann.

  • Steh auf

Für manche von uns sind Arbeitsplätze wie ein zweites Zuhause, weil wir dort ziemlich viel Zeit verbringen. Leider verbringen wir die meiste Zeit mit einer sitzenden Haltung, die nicht körperlich aktiv ist. Diese sesshafte Haltung erhöht das Risiko für verschiedene Gesundheitsprobleme wie Übergewicht.

Um dies zu umgehen, stehen Sie auf! Experten schätzen, dass das Stehen 50 Prozent mehr Kalorien verbrennen kann als das Sitzen. Darüber hinaus können kleine Bewegungen in den Beinen, z. B. das Schwingen der Beine, die Kalorienverbrennung um 20 bis 40 Prozent erhöhen, verglichen mit dem Schweigen. Besser noch, nehmen Sie sich ein paar Minuten zu Fuß. Es genügt, nur zu Fuß Wasser zu trinken oder zur Toilette zu gehen, um sich das Gesicht zu waschen.

Einige Arbeitsplätze verfügen über einen Stehpult, aber wenn es keinen gibt, können Sie ihn der Geschäftsleitung vorschlagen oder Sie können jede Stunde fünf Minuten stehen, kein Problem. Der Punkt ist, halten Sie sich nicht auf einem Computermonitor fest, wenn Sie auf einem Stuhl sitzen. Versuchen Sie beispielsweise aufzustehen, wenn Sie ein Gespräch annehmen.

  • Benutze die Treppe

Anstatt einen Aufzug oder Aufzug zu verwenden, der Ihren Körper ruhig hält und Ihre Herzfrequenz nicht erhöht, schadet es nicht, Treppen zu benutzen. Anfangs mag es anstrengend sein, aber später kann man sich daran gewöhnen und die Vorteile spüren.

  • Einkaufen

Wer sagt, dass Einkaufen nur Geldverschwendung ist? Einkaufen kann eine Aktivität sein, um Ihre Kalorien wegzuwerfen. Ein Spaziergang in einem Einkaufszentrum mit einem schnelleren Tempo kann ein unterhaltsamer Sport sein. Sie können für das Notwendigste einkaufen oder einfach Dinge kaufen, die Ihnen gefallen, da Sie alle oben genannten Schritte ausgeführt haben!

Grundsätzlich müssen Sie pro Tag mindestens 30 Minuten körperliche Aktivität haben. Wenn es nicht stark genug ist, um es gleichzeitig zu tun, können Sie es zurückzahlen, indem Sie es in 2-3 Sitzungen aufteilen. Jede Sitzung kann 10-15 Minuten dauern. Das Wichtigste ist, es konsequent zu machen. Körperliche Aktivität hilft Ihnen, Kalorien zu verbrennen und Muskeln aufzubauen. Aktives Bewegen hilft wiederum, Körperfett zu reduzieren. Durch regelmäßiges Training kann auch die Qualität Ihres Schlafes gesteigert und Depressionen vorgebeugt und das Selbstvertrauen erhöht werden.

Im Allgemeinen sind Menschen, die Sport treiben, gesünder und weniger krank. Dies liegt daran, dass regelmäßige Bewegung helfen kann, Stress zu reduzieren und verschiedene Krankheiten und Gesundheitsprobleme, einschließlich Übergewicht, Typ-2-Diabetes, Herzkrankheiten, Bluthochdruck, Arthritis, Krebs und andere Autoimmunkrankheiten, zu behandeln oder zu verhindern.