Schlechte Sehkraft kann zu schlechten Noten führen

The Incredible Story of Spain's Blind Swimmer, Enhamed Enhamed | Against All Odds (November 2018).

Anonim

Schlechte Sehkraft kann zu schlechten Noten führen

Mehr als 10 Millionen Kinder (ein Viertel) in den Vereinigten Staaten werden diesen Herbst mit einem unerkannten Sehproblem, das das Lernen beeinträchtigen könnte, wieder in die Schule gehen. Trotz dieser beunruhigenden Zahlen fand eine heute vom Vision Council of America (VCA) veröffentlichte Umfrage heraus, dass nur 6% der Eltern erkennen, dass Sehprobleme zu Schwierigkeiten in der Schule führen können.

Fast 80% dessen, was ein Kind lernt, erhält man visuell. Untersuchungen zeigen, dass 70% der 2 Millionen schulpflichtigen Kinder, die Schwierigkeiten beim Lesen haben, eine Form von Sehbehinderung haben, wie okulare motorische, perzeptive oder binokulare Dysfunktion.

"Wenn ein Kind in der Schule kämpft, ist es wichtig, dass ein Elternteil seine oder ihre Vision betrachtet", sagte Dr. Joel Zaba, Optiker und Forscher in Virginia Beach. "Es gibt zwar mehrere Gründe, warum ein Kind keine gute akademische Leistung erbringt, aber es ist klar, dass die Vision einen großen Einfluss darauf hat, wie viel und / oder wie schnell ein Kind lernt. Kinder sollten nicht zur Schule geschickt werden, ohne die richtigen Werkzeuge zu haben, Bleistifte, Bücher und gute Sicht. "

Trotz der überzeugenden Statistiken hatte weniger als die Hälfte der von VCA befragten Eltern ihr Kind im vergangenen Jahr zu einer umfassenden Augenuntersuchung mitgenommen. Einundvierzig Prozent der Befragten glaubten, dass ein einfaches Sehtest ausreichend sei, um Sehprobleme zu erkennen. Die Forschung zeigt jedoch, dass die einfache Sichtprüfung, die üblicherweise von einem Kinderarzt oder einer Schulkrankenschwester durchgeführt wird, nur 5% aller Sehprobleme erfasst. Einfache Sehuntersuchungen können frühe Anzeichen von Problemen im Zusammenhang mit dem Fernsehen bieten, aber oft übersehen Vorführungen andere kritische Sehschwächen, die sich auf die Augengesundheit und die Leistung eines Kindes im Klassenzimmer auswirken können.

"Wir empfehlen, dass alle Schüler eine regelmäßige umfassende Augenuntersuchung haben", sagte Professor Sally L. Smith, Gründer und Direktor der Lab School of Washington. "Ein Kind weiß vielleicht nicht, dass es ein Problem gibt und dass nicht jeder dasselbe sieht wie er oder sie. Schule kann schwierig genug sein. Als Eltern und Erzieher sind wir unseren Kindern schuldig, Sehprobleme zu lösen, bevor sie sich negativ auswirken Auswirkungen auf die akademische Leistung. "

Eine umfassende Augenuntersuchung durch einen Augenspezialisten gilt als die zuverlässigste und genaueste Methode zur Diagnose und Behandlung von Sehproblemen. Es bewertet Augengesundheit und wichtige visuelle Fähigkeiten, die für das Lernen wichtig sind, wie die Verwendung der Augen als Team, die Fähigkeit der Augen, sich beim Lesen eines Buches richtig zu fokussieren oder einen Computerbildschirm anzuschauen und die Fähigkeit, sich beim Lesen richtig zu bewegen über die Seite des Drucks.

Zehn Anzeichen, die bei einem Kind mit Sehschwierigkeiten auftreten könnten, sind:

  1. Schielen, schließen oder bedecken ein Auge
  2. Ein Buch in der Nähe des Gesichts halten
  3. Verlieren seinen Platz beim Lesen
  4. Kopfschmerzen, Übelkeit oder Schwindel
  5. Übermäßige Ungeschicklichkeit
  6. Den Kopf zur Seite neigen
  7. Häufiges Tagträumen
  8. Verwenden Sie einen Finger als eine Stelle markieren Sie beim Lesen
  9. Unterpotential durchführen
  10. Reiben Augen wiederholt

VCA bietet eine kostenlose Broschüre und einen Selbsttest an, um festzustellen, ob ein Kind oder ein anderes Familienmitglied eine umfassende Augenuntersuchung benötigt. Verbraucher können weitere Informationen über die VCA-Website (www.checkyearly.com) erhalten.