Suppe: Gesunde, fettarme Tipps & Rezepte

Vegane Suppen: Julie Morris und die Magie von Superfood Suppen (gesund, lecker, vegan) (April 2019).

Anonim

5 fabelhafte Film-inspirierte Rezepte

Köstliche Hommage an Oscar-Nominierte

Von Elaine Magee, MPH, RD
Gewichtsverlust Klinik - Experten Spalte

Dies ist eine lustige Zeit des Jahres, wenn Sie ein begeisterter Kinogänger sind - es ist Oscar-Zeit! Wenn du wie ich bist, gehst du nicht oft ins Kino (es sei denn, es ist ein PG-Film, den du mit deinen Pre-Teens siehst), aber du versuchst zumindest, auf die Filme zu achten, die für das beste Bild nominiert sind.

Die Themen der diesjährigen Nominierungen reichen von der Flucht bis zur Suche nach Neverland, von einer Reise vor der Hochzeit zwischen Freunden im Santa Barbara Weinland über eine junge Frau auf der Suche nach dem Ruhm des Boxens bis hin zu einer musikalischen Legende, deren Leben und Werk die Welt inspirieren.

Zu Ehren dieser fünf ausgezeichneten Oscar-Kandidaten gibt es hier fünf unterhaltsame Rezepte, die dich in diese Oscar-Nachtstimmung versetzen!

Aviator 3-Käse-Fondue

Journal als: 1 Unze regulärer Käse + 1/2 Tasse fettarme Milch oder Magermilch

The Aviator handelt vom Leben des berühmten Fliegers (und Filmmoguls) Howard Hughes zwischen den 1920er und 1940er Jahren. Aus den Clips, die ich vom Film gesehen habe, macht Howard eine Menge Tauchgänge und Tauchgänge in seinen verschiedenen Flugmaschinen. Und wie könnte man das Tauchen und Tauchen besser demonstrieren als mit einer Fonduegabel?

1 Esslöffel No-Trans-Fett-Margarine (mit 8 Gramm Fett pro Esslöffel)
2 Esslöffel fettfreie oder leichte saure Sahne
2 1/2 Esslöffel Wondra schnell mischendes Mehl
3/4 Tasse fettfrei halb und halb
3/4 Tasse fettarme Milch
Salz und Pfeffer abschmecken
Pinch Boden Muskatnuss oder Cayennepfeffer
3/4 Tasse zerfetztes Licht Jarlsberg Käse (oder fettreduzierte Schweizer)
1/2 Tasse fettreduzierter Cheddar Käse
1/4 Tasse geschreddert Parmesan

  • In einem mittelgroßen Topf die Butter schmelzen lassen. Von der Hitze nehmen; die saure Sahne und das Mehl zu einer Paste vermischen. In die Milch einrühren und halb und bei mittlerer Hitze unter häufigem Rühren zum Kochen bringen. Hitze reduzieren, etwas Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer einrühren und häufig rühren, bis sich die Soße verdickt hat (ca. 5 Minuten). Bei Bedarf einen zusätzlichen Esslöffel Wondra-Mehl für die gewünschte Dicke einrühren.
  • Vom Herd nehmen, in den gehackten Käse geben und gut umrühren. Den Käse in den Fondue-Topf oder den Slow-Cooker auf HIGH geben. Mit Sauerteigwürfeln oder französischem Brot oder leicht gekochtem Gemüse (Brokkoli oder Blumenkohlröschen) servieren.

Ausbeute: 4-6 Portionen

Pro Portion Fondue (wenn 4 pro Rezept): 185 Kalorien, 15 g Protein, 10, 5 g Kohlenhydrate, 9 g Fett (5 g gesättigtes Fett), 25 mg Cholesterin, 0, 2 g Ballaststoffe, 278 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 44%.

Restaurant-Style Marinierte Steaks

Million Dollar Baby handelt von einer jungen Frau, die versucht, in der Welt des Boxens groß zu werden. Wenn Leute daran denken, Essen für einen Sportler zu trainieren, der versucht, sich zu massieren, denken sie oft an Steak. Hier ist eine Marinade, die Aroma und Zartheit zum mageren oberen Lendenstück hinzufügt.

1/2 Tasse Balsamico-Essig
1/4 Tasse leichte Sojasauce
2 Esslöffel gehackter Knoblauch
2 Esslöffel Honig
1 1/2 EL Olivenöl
1 Teelöffel gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Teelöffel Worcestersauce
1/2 Tasse sehr fein gehackte Zwiebel (fügen Sie grob gehackte Zwiebel zu kleinen Küchenmaschine, wenn Sie einen haben, und Puls bis fast püriert)
1/4 Teelöffel Salz (optional)
Prise Cayennepfeffer
4 oder 5 Top-Steaks einzelnen Steaks (ca. 5 Unzen), getrimmt von sichtbarem Fett

  • In einem 8-Tassen-Maß, Balsamico-Essig, Sojasauce, Knoblauch, Honig, Olivenöl, Pfeffer, Worcestershire, Zwiebel, Salz (falls gewünscht) und Cayennepfeffer verquirlen.
  • Steaks in eine flache Glasschale geben und mit der Marinade bedecken. Drehen, um beide Seiten gut zu beschichten. Bedecken und marinieren im Kühlschrank, für ein paar Stunden bis zu zwei Tagen.
  • Grill auf mittlere bis hohe Hitze vorheizen. Beschichten Sie den Grillrost leicht mit Canola Kochspray oder Öl. Fügen Sie Steaks und Grill 5-7 Minuten pro Seite hinzu, abhängig von der Dicke des Steaks und der gewünschten Dönheit. Jegliche übrig gebliebene Marinade wegwerfen (weil darin rohe Fleischsäfte enthalten sind).

Ausbeute: 4-5 Portionen

Pro Portion (wenn 5 Portionen pro Rezept; vorausgesetzt, dass die Hälfte der Marinade in das Steak aufgenommen wird): 245 Kalorien, 32 g Protein, 7, 5 g Kohlenhydrate, 9 g Fett (2, 8 g gesättigtes Fett), 87 mg Cholesterin, 0, 2 g Ballaststoffe, 273 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 34%.

Sing die Blues Flapjacks

Journal als: 2 Stück "Pfannkuchen Französisch Toast, Waffel" + 1/2 Tasse frisches Obst

Ein weiterer Oscar-Kandidat ist Ray, über das Leben des Sängers Ray Charles. Ich wünschte ich wüsste etwas von Ray Charles 'Lieblingsessen. Ich suchte auf verschiedenen biographischen Webseiten nach und nach, und während sie mit wunderbaren Lebensgeschichten gefüllt waren, die Ray selbst erzählte, war keine Erwähnung von Essen zu finden. Also, zu Ehren seiner Liebe zu Rhythm and Blues, hier ist ein Rezept für Sing the Blues Flapjacks.

1 Tasse Kuchenmehl oder ungebleichtes Weißmehl
1 Tasse Vollkornmehl
2 Teelöffel Backpulver
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Zucker
2 große Eier (oder 1 Ei plus 1/4 Tasse Eierersatz oder 2 Eiweiß)
2 Tassen fettarme Buttermilch
1 Teelöffel Vanilleextrakt
1 1/2 Esslöffel Canolaöl
1/4 Tasse kalorienreduzierter Pfannkuchensirup
1 1/2 Tassen gefrorene oder frische ungesüßte Blaubeeren

  • Mehl, Backpulver, Backpulver, Salz und Zucker in einer mittelgroßen Schüssel vermischen und gut mit der Gabel vermischen.
  • Schlagen Sie Eier, Buttermilch und Vanille in der Rührschüssel bei mittlerer bis niedriger Geschwindigkeit glatt.
  • Fügen Sie Rapsöl, Pfannkuchensirup und trockene Zutaten zu der Eiermischung in der Mischschüssel hinzu und schlagen Sie auf niedrigster Geschwindigkeit, kratzen mit Gummispachtel, gerade, bis Sie gemischt sind. Heidelbeeren vorsichtig unterheben. Nicht übermixen.
  • Den Teig 20 Minuten ruhen lassen. Grillplatte leicht mit Canola-Kochspray einsprühen. Pfanne vorheizen, bis ein Wassertropfen über die Oberfläche kegelt.
  • Gießen Sie 1/4 Tasse Teig auf die Grillplatte. Bei mittlerer Hitze kochen lassen, bis sich Blasen bilden (30-60 Sekunden). Mit dem Spatel umdrehen und weitere 30-60 Sekunden kochen oder bis sie goldbraun sind. Serve Pfannkuchen mit Ihrem bevorzugten Belag.

Ausbeute 5 Portionen (je 3-4 Pfannkuchen)

Pro Portion: 314 Kalorien, 11 g Protein, 54 g Kohlenhydrate, 6, 5 g Fett (1, 3 g gesättigtes Fett), 46 mg Cholesterin, 4, 5 g Ballaststoffe, 840 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 19%.

Peter Pan Schokoladenmousse

Journal als: 1/2 Tasse fettarme Milch + 1 Esslöffel Zucker oder 1/2 Tasse normalen Joghurt, gesüßt

Neverland zu finden bedeutet eine sich verändernde Zeit im Leben des Autors, der am Ende die geliebte Geschichte von Peter Pan schreibt. Ein Lieblingsessen der Jugend ist der Schokoladenpudding. Hier ist eine Version für Erwachsene, die dank der leichten Cool Whip eine extra leichte Textur hat und dank der Sugar Free Jell-O Pudding-Mischung leicht in Zuckerkalorien ist.

1 Packung (2, 1 Unzen) Instant zuckerfreie, fettfreie Jell-O Schokoladen-Pudding-Mischung
2 Tassen fettarme Milch (oder Magermilch verwenden)
2 Tassen Light Cool Whip (oder fettfreie Cool Whip)
1/2 Teelöffel Vanilleextrakt
1/4 Teelöffel gemahlener Zimt, falls gewünscht

  • Schlagen Sie den Pudding in 2 Tassen kalte Milch in einer Schüssel mit einem Schneebesen oder einem elektrischen Mixer für etwa 2 Minuten.
  • Falten Sie die Cool Whip, Vanilleextrakt und Zimt (falls gewünscht). Rühren, bis alles gut vermischt ist.
  • In einzelne Schüsseln gießen. Mit Plastikfolie abdecken und bis zum Servieren kühl halten.

Ausbeute: 6 Portionen

Pro Portion: 122 Kalorien, 3 g, 17 g Kohlenhydrate, 3, 5 g Fett (3 g gesättigtes Fett), 3 mg Cholesterin, <1 g Ballaststoffe, 351 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 26%.

Seitlich Santa Barbara Hähnchen Salat

Der Film Sideways findet im Santa Barbara Weinland statt. Ich dachte, ein Pasta und Obst Hähnchen Salat, ideal für ein Picknick im Weinland, wäre eine gute Möglichkeit, diesen Film zu feiern.

2 Tassen gekochte Vollkornmischung Pasta (oder normale Pasta verwenden)
1 Tasse geröstetes, hautloses Hühnerbrustfleisch, gewürfelt
2 Stangen Sellerie, fein gewürfelt
1 großer Apfel, geschält, entkernt und gehackt
1/2 Tasse kernlose Trauben, halbiert
6 Unzen können (in Saft) Ananas Leckerbissen, abgelassen werden
3 Esslöffel leichte Mayonnaise
3 Esslöffel fettfreie saure Sahne
1 Esslöffel fettfreie halb- oder fettarme Milch
1 1/2 Teelöffel Zucker
1/4 Teelöffel Salz (optional)
1 Prise gemahlener schwarzer Pfeffer
1 Prise gemahlene Muskatnuss

  • Chill Pasta und Huhn gründlich.
  • Mischen Sie Huhn, Sellerie, Äpfel, Trauben, Ananas, Mandarinen und Nudeln in einer großen Schüssel.
  • Mischen Sie die leichte Mayonnaise, fettfreie saure Sahne, fettfreie halb- oder fettarme Milch, Zucker, Salz (falls gewünscht), Pfeffer und Muskatnuss.
  • Kombinieren Sie Mayonnaise und Hühnchenmischungen und werfen Sie. Im Kühlschrank aufbewahren.

    Ausbeute: 4 Beilagen (oder 2 Portionen)

    Pro Beilage: 272 Kalorien, 16 g Protein, 41 g Kohlenhydrate, 5, 8 g Fett (1, 3 g gesättigte Fettsäuren), 30 mg Cholesterin, 4, 4 g Ballaststoffe, 148 mg Natrium. Kalorien aus Fett: 19%.

© 1996-2005 Inc. Alle Rechte vorbehalten.