Style Watch: Brillen für jeden Anlass

"switch it" - Die Idee (Januar 2019).

Anonim

Bildschirm-Ermüdung: Computer-Objektive

Die Bildschirmzeit kann heutzutage ein Schlüsselfaktor bei der Auswahl von Brillen sein. 70% der täglichen Computerbenutzer berichten von einer Überanstrengung der Augen. Computergläser können die Unschärfe erleichtern. Hersteller sagen, dass sie Ihren Augen helfen, sich an elektronische Wörter und Bilder anzupassen, die normalerweise weiter entfernt sind als ein Buch. Suchen Sie nach einer Antireflexbeschichtung und berücksichtigen Sie eine Tönung, um die Blendung durch raue Deckenbeleuchtung zu reduzieren.

Presbyopie: Leser

Kleingedrucktes scheint zu schrumpfen, wenn wir älter werden. Was wirklich passiert, ist Presbyopie - das Auge verliert seine Fähigkeit, den Fokus zu ändern. Lesebrillen können dazu beitragen, den verschwommenen Druck scharf zu stellen. Sie können "Leser" in vielen Geschäften kaufen. Aber wenn Sie für jedes Auge unterschiedliche Stärken benötigen, eine Bifokalbrille benötigen oder ein seltsam geformtes Auge - Astigmatismus genannt - haben, wenden Sie sich an einen Augenarzt.

Kurzsichtigkeit: Auf dem Vormarsch

Wenn es scheint, dass mehr Menschen in jüngeren Jahren eine Brille tragen, haben Sie recht. Kurzsichtigkeit, verschwommene Fernsicht, ist seit den 70er Jahren auf dem Vormarsch. Weitsichtigkeit oder Weitsichtigkeit ist weniger verbreitet. Beide benötigen Korrekturgläser. Es ist ein Mythos, dass Brillengläser deine Augen schwach machen werden. Menschen benötigen möglicherweise eine stärkere Sehkorrektur, wenn sie älter werden. Aber das passiert, egal ob du eine Brille trägst oder nicht.

Cola-Bottle-Linsen: Neue Technologie

Vermeide du ein neues Rezept aus Angst vor dicken Gläsern und einem "Bug-Eye" -Look? Fragen Sie Ihren Augenarzt nach Linsen mit hohem Brechungsindex, die dünner und leichter als herkömmliche Linsen sind. Sie können auch asphärische Linsen betrachten, die an den Seiten ausgedünnt sind. Objektive können sowohl asphärisch als auch mit hohem Index sein. Beide können Ihnen helfen, eine dicke, unvorteilhafte Form zu vermeiden.

Bifokalbrille und darüber hinaus

Brauchen Sie eine andere Brille, um fernzusehen und zu lesen? Sie könnten ein Kandidat für multifokale Linsen sein. Bifokalgläser haben unten einen Bereich zum Lesen. Der Rest ist für die Entfernung. Trifokale fügen eine mittlere Zone für die Vision 18 bis 24 Zoll hinzu, praktisch für Computer. Gleitsichtgläser oder "no-line bifocals" bieten eine allmähliche Veränderung der Stärke - unsichtbar für Ihre jüngeren Kollegen.

Riskante Spiele: Polycarbonatlinsen

Ein Racquetball bewegt sich zwischen 100 und 150 Meilen pro Stunde. Stellen Sie sich die Kraft dieses Balls vor, der Sie ins Auge trifft! Ihr bester Schutz sind Sportrahmen mit Polycarbonat-Kunststofflinsen. Sie sind 10 Mal stärker als andere Materialien und Polycarbonat-Material hat den Vorteil des eingebauten UV-Schutzes. Sportarten mit den meisten Augenverletzungen schließen alle Schlägersportarten, Baseball / Softball, Eishockey, Basketball und Lacrosse ein. Schutzbrillen können 90% der sportbedingten Augenverletzungen verhindern, daher wird es dringend empfohlen.

Vorteil: Gelbe Linsen

Wenn Sie eine Sonnenbrille für den Sport tragen, sollten Sie farbige Gläser in Betracht ziehen, die die Sicht für Ihren speziellen Sport verbessern können. Gelbe Linsen können bei schwachem Licht oder Nebel helfen, ein schärferes Bild zu liefern. Sie sind beliebt bei Skifahrern und Snowboardern, Radfahrern und Indoor-Sportlern wie Basketballern und Racquetball-Spielern.

Vorteil: Grüne Linsen

Grüne Linsen können den Kontrast erhöhen und gleichzeitig das Farbgleichgewicht beibehalten. Sie sind beliebt für Golf und Baseball. Golfer sagen, dass die grünen Linsen den Ball auf dem Grün hervorheben (simuliert in unserem Bild). Es ist noch nicht klar, dass eine Linsenfarbe die Kante über einer anderen hat, also versuchen Sie es, bevor Sie kaufen. Viele Geschäfte haben Proben, um mit simuliertem Licht zu testen, welche Farbe für Sie arbeiten könnte.

Wann brauchen Sie einen Sehtest?

Die neueste Linsentechnologie beginnt mit einem Sehtest. Sie sollten mindestens alle zwei Jahre eine Untersuchung haben - um sicher zu sein, dass Ihre Brille das richtige Rezept ist und nach medizinischen Problemen Ausschau hält. Eine Prüfung kann Katarakte und Glaukom, sowie Krankheiten wie Diabetes, Herzerkrankungen, Aneurysmen, HIV und Krebs finden. Anzeichen von Krankheit können in, auf oder um die Augen herum sichtbar sein, lange bevor Symptome auftreten.

Warnzeichen von Augenproblemen

Rufen Sie sofort Ihren Augenarzt wegen eines der folgenden Symptome an:

  • Plötzliches Auftreten von Floatern in Ihrer Vision
  • Teilweise Verlust des Sehvermögens
  • Plötzlicher Augenschmerz oder Rötung
  • Kratziges, gereiztes Gefühl
  • Unschärfe oder Trübung
  • Lichtblitze

Kleine Spinnweben oder Flecken, die sich in Ihrer Sicht bewegen, können harmlose Floater sein. Aber es ist am besten, einen Arzt mit irgendwelchen Bedenken zu sehen.

Passen Sie Eyewear an Ihr Leben an

Beginnen Sie mit praktischen Überlegungen bei der Auswahl von Brillen. Wenn Sie dazu neigen, Dinge in Ihrem Geldbeutel zu zerquetschen, denken Sie daran, dass sich Metallrahmen verbiegen (und repariert werden können), aber Kunststoffe brechen. Du solltest nie Gläser in einem heißen Auto lassen, aber könnte dir das passieren? Kunststoffrahmen verziehen sich und können nicht fixiert werden. Metallrahmen werden einfach richtig heiß. Wenn du keine Brille magst oder eine periphere Sicht für Sport brauchst, sind Kontakte eine gute Alternative.

Eingerahmt: Schmeichle dein Gesicht

Halten Sie bei der Auswahl der Gläser Ihr Rezept in der Hand und beachten Sie diese Richtlinien:

  • Kleinere Frames verbergen ein starkes Rezept.
  • Kontrast schmeichelt der Gesichtsform. Zum Beispiel quadratische Rahmen auf einem runden Gesicht.
  • Starke, dunkle Rahmen lenken die Aufmerksamkeit von Merkmalen ab, die Sie nicht mögen (ein molliges Kinn).
  • Katzenaugenrahmen, die an den Ecken zeigen, können das Aussehen eines Mini-Facelifts geben.
  • Farbe kann sich mit Ihren Haaren und Augen vermischen, oder Kontrast für eine größere Aussage.
sss

Eingerahmt: Für Unternehmen

Wenn Sie in einem traditionellen Bereich arbeiten, denken Sie an Titan, Edelstahl oder randlose Rahmen für ein professionelles Aussehen. Für Männer, betrachten Sie Rahmen in Braun, Schwarz, Silber oder Rotguss. Sie sind konservativ und leicht mit Berufskleidung kombinierbar. Für Frauen sollten aus dem gleichen Grund Schwarz, Braun, Silber, Burgund und Goldtöne in Betracht gezogen werden. Tortoise-Shell-Töne sind auch ein Klassiker.

Eingerahmt: Werde kreativ

Zeigen Sie Ihren kreativen Sinn für Mode mit interessanten Metall- oder Kunststoffrahmen in ungewöhnlichen Farben und einzigartigen Designs. Suchen Sie nach geometrischen Formen, zeitgenössischen größeren Rahmen, mehrfarbigen Laminaten, Drucken (Tier und Blume) oder gelaserten Details. Retro und Vintage Styling - von Cat's-Eyes über Aviator bis hin zu Mod-Fashion - sind ebenfalls wieder angesagt.

Gerahmt: Edelsteine, Holz, Horn und mehr

Wenn Sie Ihre Persönlichkeit zum Strahlen bringen möchten, suchen Sie nach trendigen Rahmenmaterialien. Sie können Rahmen in Holz, Knochen und sogar Büffelhorn finden. Zeigen Sie Flair mit goldenen (ja, echten Gold) Rahmen oder Rahmen, die mit Kristallen oder Halbedelsteinen oder Edelsteinen geschmückt sind. Einige Rahmen sind aus Leder oder mit Samt umwickelt. Vielleicht finden Sie sogar mit Federn geschmückte Rahmen für eine luftige Aussage Ihres persönlichen Stils.

Sonnenbrille: Ein wolkiger Tag muss

Schädliche ultraviolette (UV) Strahlen können Wolken durchdringen, so dass Sonnenbrillen ein Muss sind - sonniger und bewölkter Tag gleichermaßen. Sand, Schnee, Wasser und die Windschutzscheibe Ihres Fahrzeugs reflektieren alle Extralicht und erfordern einen Augenschutz. Suchen Sie nach einer Sonnenbrille mit 99% oder 100% UVA- und UVB-Blockierung. Als zusätzlichen Vorteil schützen Sonnenbrillen die zarte Haut um die Augen und können helfen, Katarakte zu verhindern. Bonus Tatsache: Fahren Sie auch viel UV-Licht, also überlegen Sie einen klaren UV-Film für die Seitenfenster Ihres Autos (Frontschilde haben alle einen guten Schutz).

Goodbye Blendung: Polarisierte Linsen

Sonnenbrillen mit polarisierten Gläsern sind beliebt bei Menschen, die Zeit auf dem Wasser oder im Schnee verbringen, weil sie Blendung von reflektierenden Oberflächen schneiden. Und sie wurden von vielen anderen übernommen, die eine blendfreie Sicht mögen. Antireflex-Beschichtungen bekämpfen auch Blendung. Spiegelbeschichtete Gläser haben einen Zweck, der über ihren Stil hinausgeht: Sie begrenzen das Licht, das in das Auge kommt, was für sehr helle Bedingungen gut ist.

Blaue Blocker: Klarheit und Schlaf

Blaue Blocker haben normalerweise bernsteinfarbene Linsen. Sie blockieren blaues Licht, das mit Augenschäden in Verbindung gebracht wurde. Weil sie auch den Kontrast erhöhen, sind sie bei Jägern, Piloten, Bootsfahrern und Skifahrern beliebt. Blaues Licht unterdrückt auch Melatonin, das Schlafhormon. Mindestens eine Studie zeigte, dass Menschen, die morgens blaue Blocker trugen, nachts besser geschlafen hatten.

Etwas Schattiges: Photochrome Linsen

Wenn Sie eine Brille brauchen, aber auch keine verschreibungspflichtige Sonnenbrille kaufen möchten, sind photochrome Gläser eine Option. Sie sind drinnen klar und verdunkeln sich automatisch im hellen Sonnenlicht. Sie blockieren 100% der schädlichen UV-Strahlen und sind praktisch für Kinder, die draußen viel spielen. Ein Nachteil: Sie verdunkeln sich nicht in einem Auto; Die meisten Windschutzscheiben filtern die UV-Strahlen aus, die den Farbwechsel auslösen.

Wie beschädigt die Sonne Ihre Augen?

Wenn wir älter werden, steigt die Wahrscheinlichkeit, einen grauen Star zu bekommen - Trübung der Augenlinse. Das Tragen einer Sonnenbrille kann Katarakte verzögern. Sonnenbrillen können auch vor Makuladegeneration schützen (eine Krankheit des Alterns, die das zentrale Sehen schädigt) und Wachstum auf dem Auge, sowohl gutartig als auch krebsartig. Nach einer Kataraktoperation können polarisierte Gläser - auch in Innenräumen - Blendungsprobleme reduzieren.

Sparen Sie nicht am Sonnenschutz für Kinder

Kinder brauchen Sonnenbrillen genauso wie Erwachsene, vielleicht mehr - weil sie öfter draußen sind als Erwachsene und ihre Augen empfindlicher sind. Stellen Sie sicher, dass Kindersonnenbrillen den gleichen UV-Schutz bieten, den Sie bei einem erwachsenen Paar suchen. Obwohl 2/3 der Erwachsenen Sonnenbrillen für ihre Kinder kaufen, kontrollieren nur 13%, dass sie vor UV-Strahlen schützen. Denken Sie an Sonnenbrillen wie "Sonnenschutz für die Augen Ihres Kindes"

Bildschirm Zeit und Kinder Vision

Haben Ihre Kinder ihre Nase an den Computer oder das Videospielsystem geklebt? Bring sie nach draußen. Einige Studien zeigen, dass Kinder, die viel Zeit am Computer verbringen oder andere Nahaufnahmen machen und sogar lesen, eine höhere Kurzsichtigkeit aufweisen als andere Kinder. Und Kinder, die viel Zeit im Freien verbringen, haben eine geringere Kurzsichtigkeit. Kinderärzte empfehlen nicht mehr als zwei Stunden pro Tag Bildschirmzeit für Kinder.

Schutz der Augen bei der Arbeit

Forschung zeigt, dass 2.000 Menschen jedes Jahr Augenverletzungen bei der Arbeit haben. Etwa 90% von ihnen könnten durch Tragen eines Augenschutzes verhindert werden. Augenverletzungen werden durch Chemikalien, Fremdkörper im Auge, Dampfverbrennungen, Strahlenbelastung und ansteckende Krankheiten verursacht. Nicht verschreibungspflichtige Sicherheitsbrillen bieten einen guten Schutz. Es muss nicht entfernbare Linsen haben und dauerhaft mit "Z87" gekennzeichnet sein.

Unterwasservision: Schutzbrillen

Beim Schwimmen, Schnorcheln oder Tauchen mit wunderschönen Meeresbewohnern kann die Verwendung von Korrektionsbrillen oder Kontaktlinsen schwierig sein. Eine Option: Schutzbrillen oder Tauchmasken, maßgeschneidert für Ihre Sehkraft. Möglicherweise benötigen Sie ein etwas anderes Rezept für den Unterwassereinsatz, da die Brille etwas näher an Ihren Augen sitzen kann als normale Linsen, und eine Maske sitzt weiter entfernt.