Was ist ein scheibenförmiges Ekzem?

UFO Hunters S02E09 - Mega-UFOs (Giant UFOs) (Juni 2019).

Anonim

Inhaltsverzeichnis

  1. Behandlung
  2. Ursachen
  3. Symptome
  4. Ist es Ringelflechte?
  5. Hausmittel
  6. Diagnose
  7. Verhütung

Discoides Ekzem oder diskoide Dermatitis ist eine Entzündung der Haut. Ein Hautausschlag erscheint, der wie rote münzenförmige Scheiben oder Plaques von Ekzemen aussieht. Es ist extrem juckend und unbequem.

Es wird auch als nummuläre Dermatitis oder nummuläres Ekzem bezeichnet, nach dem lateinischen Wort "nummulus", was eine Münze bedeutet.

Die Plaques betreffen verschiedene Teile des Körpers, vor allem aber die Unterschenkel, Hände und Unterarme und manchmal den Rumpf. Das Gesicht und die Kopfhaut sind nicht betroffen.

Ein discoides Ekzem ist eine chronische Erkrankung, was bedeutet, dass es langfristig oder wiederkehrend ist. Es ist nicht ansteckend, und es kann nicht durch Berühren einer betroffenen Person oder in deren Nähe gefangen werden.

Laut der American Academy of Dermatology (AAD), Männer sind häufiger als Frauen, und es scheint zwischen dem Alter von 55 und 65 Jahren erscheinen. Frauen, die es bekommen, sind in der Regel jünger, beginnend im Teenageralter oder im jungen Erwachsenenalter.

Behandlung

Discoides Ekzem ist ein juckender und unbequemer Hautausschlag.

Feuchtigkeitsspendend mit Emollients ist die Hauptbehandlung bei diskoidem Ekzem. Eine Reihe von rezeptfreien (OTC) Präparaten sind verfügbar, aber wenn diese nicht funktionieren, kann ein Arzt eine andere Lösung anbieten.

Die Merck-Handbücher weisen darauf hin, dass ein mit Flurandrenolid imprägnierter Okklusivverband für die Nacht zur Verfügung steht.

Wenn weniger aggressive Behandlungen nicht funktionieren, können orale Steroide verschrieben werden. Steroid-Injektionen können gegen hartnäckige Verletzungen helfen. Steroide sollten immer sparsam und nach den Anweisungen des Arztes verwendet werden.

Ein Arzt kann auch Antibiotika wie Tetracyclin verschreiben, um Sekundärinfektionen zu behandeln.

Wenn die Läsionen langsam heilen, können bleibende braune Flecken, sogenannte Makula, vor allem an den Beinen zurückbleiben.

Ursachen

Die Ursachen sind unbekannt, aber es trifft eher auf Menschen mit trockener, empfindlicher Haut zu, die leicht durch Seife, Reinigungsmittel und raue Kleidung gereizt wird.

Ein discoides Ekzem scheint in den Wintermonaten häufiger zu sein, wenn die Luftfeuchtigkeit in Innenräumen niedriger ist.

Menschen mit diskoidem Ekzem können auch atopisches Ekzem haben.

Eine schlechte Durchblutung kann die Symptome an den Unterschenkeln verschlimmern.

Es kann mit der Verwendung bestimmter Medikamente, insbesondere Interferon und Isotretinoin, zur Behandlung von Akne verbunden sein.

Symptome

Die runden oder ovalen Plaques bestehen aus winzigen, erhabenen, roten Flecken und Schuppen auf einer roten Basis mit gut definierten Kanten. Die Größe der Patches kann zwischen 2 und 10 Zentimetern liegen, und eine Person kann zwischen einem und 50 von ihnen haben.

Die betroffenen Bereiche sind rot und haben klar definierte Kanten. Auf den münzförmigen Tafeln können sich kleine Schuppen oder gelbliche Krusten befinden.

Es kann Eiter und Nässen geben, ein Zeichen für eine Staphylokokken- oder bakterielle Infektion. Sie trocknen schließlich ab und werden öder, manchmal mit einem klaren Zentrum.

Die betroffenen Bereiche sind extrem juckend, besonders nachts, und sie können brennen oder stechen.

Ständiges Kratzen und Reiben kann zu einem Prozess der Lichenifikation führen, bei dem die Epidermis oder die äußere Hautschicht überwachsen wird. Dadurch verdickt sich die Haut und es erscheinen übertriebene Hautmarkierungen, die die Haut wie lederartige Rinde aussehen lassen.

Ist es Ringelflechte?

Ein discoides Ekzem wird manchmal mit Ringelflechte, einer Art von Pilzinfektion, oder mit Kontakt-Ekzem oder Psoriasis verwechselt.

Ringworm bezieht sich auf eine Gruppe von Pilzinfektionen, einschließlich Fußpilz. Ein Typ, Tinea corporis, kann einem scheibenförmigen Ekzem ähneln.

Während Ringelflechte eine Pilzinfektion ist, ist die Ursache von diskoidem Ekzem unbekannt. Es betrifft eher Menschen mit sehr trockener Haut. Ringelflechte kann jede Art von Haut betreffen.

Discoides Ekzem beginnt als sehr kleine, rote Flecken, die sich in einen Ausschlag verwandeln. Ringworm ist ein kreisförmiger Fleck, der in der Mitte wächst und heller wird und einen Ring bildet. Eine Anzahl von Ringen kann sich über den Körper bilden. Beide Ausschläge können jucken, aber scheibenförmige Ekzeme können ein brennendes Gefühl verursachen.

Ein Arzt sollte sich den Hautausschlag ansehen, da eine korrekte Diagnose eine angemessene Behandlung ermöglicht.

Was Sie über Ringworm wissen müssen

Erfahren Sie mehr über Ringworm

Lies jetzt

Hausmittel

Es gibt keine Heilung, aber die Behandlung kann die Symptome lindern, indem sie die Haut rehydratisiert, Entzündungen behandelt und wiederholte Infektionen verhindert.

Die Behandlung konzentriert sich auf die Rehydratation der Haut.

Patienten mit diskoidem Ekzem können es nützlich finden:

  • Einmal täglich in kaltem oder lauwarmem Wasser baden oder duschen
  • Befeuchten Sie die Haut zweimal täglich und nach dem Duschen, während die Haut feucht ist, mit medizinischen Feuchtigkeitscremes, um das Wasser in der Haut zu versiegeln
  • Praktizieren Sie eine gute Händehygiene, halten Sie die Hände sauber und die Nägel sauber und kurz, um Infektionen zu vermeiden
  • Vermeiden Sie Verkratzen oder Reiben der Läsionen, um dauerhafte Narben und Infektionen zu vermeiden
  • wenden Sie topische Steroide direkt auf der Haut an, um Entzündung zu verringern
  • Verwenden Sie Teerpräparate zur Verringerung der Entzündung in älteren, verdickten, schuppigen Plaques
  • Versuchen Sie, in einer kühlen, feuchten Umgebung zu bleiben und vermeiden Sie heiße, trockene Umgebungen, die die Symptome verschlimmern
  • Verwende eine weichmachende Creme, Lotion oder einen Seifenersatz, um die Haut weich und geschmeidig zu machen und sie geschmeidig und feucht zu halten
  • Befeuchten Sie die Haut, um Risse und Irritationen zu vermeiden.
  • Verwenden Sie feuchte Wraps, wie zum Beispiel angefeuchtete Bandagen, um entzündete Stellen zu entfernen, möglicherweise mit verdünnten Steroiden oder Emollienzien, die zu ihnen hinzugefügt werden

Wenn kommerzielle Produkte nicht funktionieren, kann ein Arzt oder Apotheker über Alternativen beraten. Es gibt Over-the-Counter (OTC) Medikamente zur Verfügung, einschließlich Shampoos, Emollient Produkte und einige niedrig dosierte topische Steroide.

Kontrollierte, begrenzte Exposition gegenüber natürlichem Sonnenlicht kann helfen, aber die Hitze kann den Juckreiz verschlimmern.

Künstliche Ultraviolett-A- (UVA-) oder Ultraviolett-B- (UVB-) Lichttherapie kann verwendet werden, aber dies muss wegen des Risikos vorzeitiger Hautalterung oder Hautkrebs sorgfältig kontrolliert werden.

Ergänzende Behandlungen für Patienten mit atopischem Ekzem und diskoidem Ekzem umfassen Aromatherapie, Massage, Homöopathie und einige pflanzliche Heilmittel.

Bevor Sie eine ergänzende oder alternative Therapie anwenden, sollten Patienten mit einem Arzt sprechen und sicherstellen, dass die Behandlung durch Forschung unterstützt wird und von einer seriösen Quelle stammt. Patienten sollten ihren Arzt auch über alle ergänzenden Behandlungen informieren, die sie einnehmen.

Diagnose

Ein Arzt kann ein scheibenförmiges Ekzem diagnostizieren, nachdem er die typischen Anzeichen und Symptome gesehen hat, und sie können den Patienten an einen Dermatologen oder Hautspezialisten verweisen.

Läsionen oder Scrapings von Läsionen können für die Analyse genommen werden und Ringworm auszuschließen.

Wenn es eine Sekundärinfektion zu geben scheint, wird der Arzt einen Abstrich zur Analyse nehmen.

Verhütung

Hier sind einige Tipps, die dazu beitragen können, die Wahrscheinlichkeit eines erneuten Auftretens diskoider Ekzeme zu reduzieren:

  • Hydratisieren Sie die Haut, indem Sie Feuchtigkeitscremes benutzen und Öle dem Bad hinzufügen.
  • Klopfen Sie die Haut sanft mit einem weichen Handtuch nach dem Baden ab.
  • Tragen Sie lockere Kleidung, die die Haut nicht reizt, und wählen Sie natürliche, statt künstlich hergestellte Stoffe.
  • Versuchen Sie einen Luftbefeuchter im Haus.
  • Verwenden Sie ein Waschmittel, das die Haut nicht reizt, und spülen Sie es zweimal, um schädliche Chemikalien zu entfernen, die auf der Wäsche verbleiben könnten.
  • Befolgen Sie die Anweisungen und Empfehlungen des Arztes sorgfältig.
  • Vermeiden Sie heiße Bäder oder Duschen
  • Verwenden Sie keine Seifen
  • Lassen Sie die Haut nicht zerkratzen oder reiben.